Auto Leasen

Auto-Leasing

Nur: Autoleasing sollte mit Vorsicht behandelt werden . Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "Auto leasen" - französisch-deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von französischen Übersetzungen. Einfach das Auto Ihrer Träume für eine lange Zeit mieten und Sie werden es vor den ersten teuren Reparaturen los. Fast jedes zweite Fahrzeug wird heute geleast - und wir bieten Ihnen einen guten Grund, Ihr Fahrzeug zu leasen: Diese Frage betrifft viele Autofahrer.  

Autoleasing - Konversation Ecke -

Ein gut erhaltener Dieselgolf IV, den ich bei 80.000 Kilometer kaufte und bei 190.000 Kilometer verkaufte. Ich fuhr das Ganze sieben Jahre lang und akzeptierte einen Verlust von siebentausend Euros. Hergestellt so ungefähr 1000 Euros pro Jahr. Abgesehen von den normalen Instandhaltungskosten für ein Auto dieses Alters ist nichts geschehen.

Von dem Autohändler nahm ich mein Auto und ging in eine unabhängige Garage. Schätzungsweise habe ich etwa 2000 EUR an Unterhaltskosten für dieses Auto aufgewendet. Bei einer Abschreibung von ca. EUR 900,- macht das bei 7 Jahren ca. EUR 1300,- pro Jahr. Danach habe ich mir ein neues EU-Auto angeschafft und mir etwas privates Kapital geborgt.

Das neue EU-Auto war auch ein neues Auto (ich war der erste Besitzer) und keine Tagesregistrierung und ich kaufte ca. 23% unter dem Preis (inklusive Transferkosten). Dieser hohe Abschlag begrenzt den Wertminderungsaufwand nach drei Jahren. Der Wagen hatte rund 28.000 EUR kosten müssen (Listenpreis dementsprechend gut 33.000 EUR).

Aktueller Marktwert von über 50.000 Kilometern voraussichtlich 17.000-18.000 Euros (gut konserviert, etc.). Verursacht einen Kursverlust von ca. 15000 EUR nach der Preisliste oder 9000 EUR nach dem tatsächlichen Kurs, d.h. einen Kursverlust von 3000-5000 EUR pro Jahr. - Eine Neuanschaffung, ob für die EU oder DE, ist in der Regel kostspieliger im Vergleich zu einem Gebrauchtwagen, der 3-4 Jahre ist.

  • Beim Einkauf sollte man nie vom Preis der Liste anfangen, denn niemand zahlt (ich kenne niemanden, der sein Auto zum Preis der Liste gekauft hat). Der Unterschied zwischen meinem EU-Auto und dem Jahresauto betrug etwa 1000 EUR.... - Als Argument wird oft angeführt, dass ein neues Auto keine Instandhaltungskosten hat und vom Hersteller garantiert wird.

Am Anfang ist das sicherlich nicht ganz verkehrt, ich weiß jetzt einige, die ein neues Auto kauften / leasen und nach ca. 50000 Kilometern noch den nächstfolgenden Reifensatz montieren oder die Bremse auswechseln. Auch auf viele Autoteile gibt es keine Gewährleistung. - Beim Auto kaufen trifft man oft keine vernünftigen Entscheide, sondern es geht um "das neue Auto", "das neue Modell", "dann habe ich mehr Pferdestärken als mein Nachbar".

  • Es gibt aber auch Leute, die sich Sorgen über den Zustand des Autofahrens machen, der weit über dem liegen könnte, was man sich überhaupt erlauben kann. - Beim Autokauf und der Übertragung auf mein Grundstück ist mir bewusst, was mit Kratzen und Unfall vorkommt. Gehen Sie mit einem Mietwagen so sorgsam um wie mit Ihrem eigenen?

Aber ich kann Sie nachvollziehen, wenn es aus Liquiditätsgründen zum Leasing kommt oder wenn Sie selbständig sind und ein Auto benötigen.