Autokredit mit Restzahlung

Auto-Darlehen mit Restzahlung

Bei einem Autokredit ist eine letzte Rate besonders üblich, bei einem Autokredit wären es die Vorteile von Finanzierung und Leasing. Mit einem Autokredit mit Restzahlung sollten Sie ein paar Dinge bedenken und berücksichtigen. Alle Formalitäten erledigen wir für Sie, sei es die Tilgung eines Autokredits mit oder ohne Schlussrate. Bei einem Autokredit ist das jedoch kein Traum.

Enzyklopädie der Autokredite

Die Form des Kredits wird als Ratenkredit bezeichnet. Eine letzte Rate Auto-Darlehen wird oft von Auto-Banken oder Händlern angeboten. Einer der Vorteile dieser Form der Finanzierung ist, dass die Zinsen während der Darlehenslaufzeit gering sind. Der während der Vertragslaufzeit gezahlte Darlehensbetrag wird um die letzte Rate ermäßigt. Ist hierfür eine Folgefinanzierung erforderlich, wird die Gesamtlaufzeit des Darlehens ausgedehnt und die Gesamtzinsbelastung steigt.

Infos: Was ist ein Darlehen mit einer Nachzahlung?

Man fragt sich also, was die Ballonfinanzierung ist, wo sie eingesetzt wird und wonach wir bei dieser Art von Darlehen suchen sollen. Das ist eine Kreditart, die zu einem großen Teil für einen Autokredit verwendet wird, aber zunehmend auch für hochpreisige Konsumgüter. Im Falle eines Darlehens mit einer Abschlussrate wird zwischen dem Darlehensnehmer und dem Darlehensgeber ein Darlehensbetrag mit einer entsprechenden Dauer abgeschlossen, der mit dem üblichen Ratendarlehen verglichen werden kann.

Im Gegensatz zu einem konventionellen Ratendarlehen wird der Darlehensbetrag jedoch nicht wie gewohnt über die ganze Dauer verteilt, sondern nur zu einem zuvor festgelegten Teil in die Finanzierung einbezogen. Der Darlehensnehmer ist daher verpflichtet, den Restbetrag des Darlehens mit einem einzigen Handgriff am Ende der Darlehenslaufzeit an den Darlehensgeber zurückzugeben.

Vereinfacht ausgedrückt: Die Rückzahlung der Differenzbeträge zwischen den gezahlten Tranchen und der Gesamtfinanzierung erfolgt am Ende der Laufzeit der zuletzt gezahlten Tranche, der so genannten Abschlussrate. Die naheliegendste Stärke eines solchen Darlehens besteht in der Fähigkeit, die Zinsen für dieses Darlehen recht niedrig zu gestalten und damit die eigene Monatslast oberflächlich äußerst niedrig zu halten. 2.

An der Oberfläche, denn je niedriger die Monatsraten, um so größer die Endrate. Daher muss bei geringen Monatsraten sichergestellt sein, dass der Darlehensnehmer dann die am Ende der Laufzeit vereinbarten hohen Schlussraten zahlen kann. Vorteilhaft ist auch, dass der Zins wirksam reduziert wird, da er nur auf die zuvor gezahlten Sätze gutgeschrieben wird, nicht aber auf den Endsatz des Darlehens.

In der Bankwirtschaft ist ein Ratenkredit ein übliches Finanzmodell, das jedoch vor allem dann eingesetzt wird, wenn es sich um eine zu verfolgende Anlage handelt. Dies hat aus Bankensicht vor allem sicherheitstechnische Gründe, damit, wie bereits gesagt, auch das Darlehen oder die letzten Raten in voller Höhe zurückgezahlt werden können.

Bei einem Darlehen mit abschließender Rate muss die Hausbank daher in der Regel über ein pfändbares Objekt verfügen, z.B. ein Fahrzeug, das bei Nichtzahlung einziehbar ist. Weil die letzte Rate deutlich über den vorherigen monatlichen Raten liegt, wollen sich die Darlehensgeber so sichern, dass das Darlehen noch voll rückzahlbar ist.

Wenn man sich vergewissert hat, dass man mit einem Darlehen mit einer Abschlussrate auch eine größere Abschlussrate eindämmen kann oder bereits vorausschauend für diese Ratenzahlung Gelder zurücklegt, kann man mit den angefallenen Zinserträgen deutlich sparen. Ein Darlehen mit einer Abschlussrate ist daher in der Regel nur zulässig, wenn ein fixes und idealerweise langfristiges Beschäftigungsverhältnis besteht, so dass der Darlehensgeber keine abrupte Beendigung und damit keine Angst vor Zahlungsausfällen hat.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum