Beste Autokredit Bank

Best Auto Kredit-Bank

Aber nicht jede Bank finanziert jedes Automodell zu absoluten Top-Konditionen. Bei Angeboten verschiedener Banken finden Sie den für Sie besten Autokredit. Um sich einen Überblick zu verschaffen, ist es am besten, einen Autokreditvergleich zu verwenden. Der Bankkredit schlägt fast immer die Händlerfinanzierung! Die Zinssätze für Händlerdarlehen sind nicht automatisch die besten.

Auto-Darlehen von der Auto- oder Bank?

Haben Sie gewusst, dass rund 40 % aller Konsumentenkredite zur Neuwagenfinanzierung verwendet werden? Durch die seit Jahren tiefen Zinsen für Darlehen hat sich dieser Effekt noch verschärft, so dass Auto-Sonderkredite zu den begehrtesten Krediten zählen. Möglicherweise haben Sie sich in diesem Fall bereits entschieden, ob Sie einen Autokredit bei Ihrer Bank abschließen oder ob Sie sich für eine Autofinanzierung, d.h. für den Autokredit der Bank, entschieden haben.

Damit Sie dann die bestmögliche Grundlage haben, um zu entscheiden, ob der Autokredit der Autobahn oder der Kredit der Bank die beste ist. Wie kann ich mich beim Fahrzeugkauf finanziell unterstützen lassen? Zum Beispiel gibt es unterschiedliche Wege, wie Sie den Erwerb Ihres neuen Fahrzeugs nicht nur bei traditionellen Kreditinstituten, sondern zum Beispiel auch über Autoclubs, Automobilbanken und Autohändler bezahlen können.

Aus der Kurzliste geht hervor, dass allein die vielen großen Autohäuser in Deutschland oft drei Finanzierungsmöglichkeiten anbieten, und zwar den Oldtimer-Kredit als Ratenzahlungsvertrag, die Drei-Wege-Finanzierung ( "Ballonfinanzierung") und das Autoleasing, das aber meist nur für Käufer empfohlen wird, die ihr Auto kommerziell nützen. Doch die meisten Konsumenten sind mit der Entscheidung für den Autokredit ihrer Bank oder den Autokredit der Bank konfrontiert.

Welche Vorteile hat der Autokredit der Bank? Mit dem Autokredit der Bank ist natürlich nicht nur die Bank gemeint, die Sie selbst als Ihre Bank ausgeben. Der Begriff "Hausbank" steht vielmehr für alle klassische Kreditanstalten wie z. B. für Finanzinstitute, Spar- und Sparbanken, vor allem aber für direkte Bankinstitute, die Raten- und Auto-Kredite über ihre Websites bereitstellen.

Die Vorteile eines Autokredits über Ihre Bank liegen oft darin, dass der Darlehensbetrag einfach und rasch zur Hand ist. Diese Raten- oder Auto-Kredite können in Niedrigzinsphasen oft durch vorteilhafte Bedingungen gekennzeichnet sein, die jedoch oft nicht ganz die noch besseren Zinssätze der Händlerfinanzierungen erreichen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass der Autokredit der Bank oft kostenfrei getilgt werden kann.

Auch ist es für viele Konsumenten von Bedeutung, sich selbständig vom Autohaus finanzieren zu können. Im bisherigen Überblick kann die Ratenzahlung bzw. der Autokredit der Bank durch folgende Vorzüge charakterisiert werden: Wir haben noch nicht den grössten Nutzen von Autokrediten genannt, die Sie bei einer herkömmlichen Bank abschliessen können.

Das bedeutet insbesondere, dass Sie beim Fahrzeugkauf von einem Skonto profitieren können, da die Finanzierungen unabhängig vom Autohaus sind. Der Skontoabzug liegt oft bei bis zu 20 v. H., was den durchschnittlichen Anschaffungspreis des Wunschfahrzeugs um 10 bis 20 v. H. mindert. Dadurch verringert sich auch der Kreditbetrag, den Sie zur Refinanzierung brauchen, um 10 bis 20 Prozentpunkte.

Der Autokredit der Wohnungsbank wird so trotz etwas höheren Zinssätzen im Verhältnis zur Autofinanzierung insgesamt günstiger. Wenn Sie sich für den Autokredit der Fahrzeugbank entschieden haben, können Sie nicht als Zahler beim Verkäufer agieren und müssen einen höheren Geldbetrag bezahlen, als es nach Beanspruchung des Barzahlerrabatts auf den Bankkredit der Bank der Fall ist.

Anhand des nachfolgenden Beispiels wollen wir die praktische Wirkung des Barzahlerrabatts und wie er zu geringeren Gesamtbetriebskosten für den Hausbankkredit als für den Autokredit der Autobahn beitragen kann, verdeutlichen: An diesem Beispiel ist ersichtlich, dass der Autokredit der Bank durch den verwendbaren Barzahler-Rabatt insgesamt etwas billiger ist, obwohl die Bank einen um 0,7 Prozentpunkte günstigeren Zins vorweisen kann.

In diesem Zusammenhang ist es ratsam, solche Vergleiche anzustellen, wenn Sie zwischen der Händlerfinanzierung und Ihrer Bank fluktuieren. Was sind die Pluspunkte des Autobank-Autokredits? Das Auto-Darlehen der Wohnungsbank war im vorigen Beispiel durch den Barzahlerrabatt beim Fachhändler insgesamt etwas vergünstigt.

Das ist natürlich nicht immer der Fall, denn die Zinsbedingungen beim Autohaus und der angegliederten Kfz-Bank sind oft so vorteilhaft, dass selbst unter Einbeziehung des Barzahlerrabatts geringere Kosten entstehen als beim Guthaben der Bank. Dies ist auch einer der grössten Pluspunkte des Autokredits der Automobilbank, und zwar die im Schnitt extrem tiefen Anleihezinsen.

Ein weiterer Pluspunkt, den viele Automobilkäufer darin erkennen, dass sie eine so genannte "Finanzierung aus einer Hand" haben. Das heißt, dass der Autokredit in Verbindung mit den anderen Förmlichkeiten des Autokaufs unmittelbar beim Autohaus anfrage. Er muss sich nicht gesondert um eine Fremdfinanzierung sorgen und sucht z.B. bei einer Direktbank oder bei seiner Bank nach geeigneten Anleihen.

Darüber hinaus profitiert der Fahrzeugkäufer bei der Fahrzeugfinanzierung durch die Automobilbank oft von einem flexibleren Angebot, das neben dem Oldtimer-Kredit in Ratenzahlungsvereinbarungen auch neue Finanzierungsvarianten, wie z.B. die Dreiwegefinanzierung, einbeziehen kann. Nachfolgend wollen wir die Möglichkeiten von Autokrediten seitens der Autobahn kurz zusammenfassen: Auto-Darlehen von der Auto- oder Bank?

Wenn Sie sich im Rahmen eines Autokaufs für eine Bevorzugung der Finanzierungen über den Fachhändler oder die Bank entschieden haben, sollten Sie die verfügbaren Offerten immer gegenüberstellen. Der überwiegende Teil der Konsumenten entscheidet sich für eine billigere Finanzierungsmöglichkeit, während andere Faktoren, wie die Möglichkeiten der Sondertilgung oder der Einzelfinanzierung, oft eine nachgeordnete Bedeutung haben.

Vergleicht man also die Kreditkosten der Fahrzeugbank und der Bank, sollte man auf jeden Fall den eventuellen Barzahlerabschlag beim Autohändler berücksichtigen. Durch diesen Abschlag wird der Darlehensbetrag verringert, so dass Sie den Autokredit der Fahrzeugbank für den vollen Finanzierungsbetrag, aber oft mit niedrigeren Zinsen, mit dem Autokredit der Fahrzeugbank abgleichen können.

Das Guthaben der Bank kann durch den Barzahlerabschlag verringert werden und enthält in der Regel etwas erhöhte Zinsen. Aufgrund des Barzahlerrabatts und des damit einhergehenden niedrigeren Darlehensbetrages können diese jedoch unter Umständen "amortisieren" (d.h. die Ausgaben amortisieren) oder den Autokredit der Hausbank billiger machen als die Dealerfinanzierung.

Auch interessant

Mehr zum Thema