Bonitätsauskunft Schufa

Kreditauskunft Schufa

Der schriftliche Kreditbericht kann online über meineschufa. de, telefonisch oder schriftlich bestellt werden. Jetzt einfach online Ihre SCHUFA-Kreditinformationen für Ihren Vermieter bestellen und Ihre Chancen auf eine Mietwohnung verbessern! Abhängig von der Art der SCHUFA-Informationen werden unterschiedliche Daten aufgelistet. Die Bonitätsprüfung ist für die Weitergabe an den Vermieter vorgesehen. zwischen einer Bonitätsprüfung und der Schufa-Selbstauskunft?

Kreditinformationen für Vermieter: Entscheidend ist die Güte

In der Regel fragen die Hauswirte die späteren Bewohner neben anderen Beweisen nach Informationen über ihre Bonität, um das Mietrückstands- und Ausfallrisiko zu mindern. Sie können dem Hausherrn vom späteren Pächter vorgelegt oder von einer Wirtschaftsauskunftei selbst bezogen werden. Doch in beiden FÃ?llen gilt: Information ist nicht gleich Information, wie der Falle eines Vermieters und Mieterpaares aus Baden-WÃ?rttemberg aufzeigt.

Die Eheleute aus Baden-Württemberg wurden zu Opfern von Mieternomaden, obwohl sie sich vor Abschluss des Mietvertrages bei einer Informationsstelle über die Zahlungsfähigkeit der zukünftigen Bewohner unterrichteten. "Ich war nicht naiv, aber ich bekam auch Auskünfte von einer Wirtschaftsauskunftei. Nachdem die Mieten nicht mehr gezahlt wurden und sie sich über die Möglichkeiten der Abholung erkundigen wollte, bat sie noch einmal um Auskünfte.

Nach Angaben der SCHUFA gab es für den Pächter Nachteile. "Die SCHUFA-Information beinhaltete natürlich mehr Information als die vorher von einer anderen Auskunftei." "Dank der umfangreichen Datenbank mit positiven und negativen Angaben bietet die SCHUFA einen klaren Zusatznutzen, den auch unsere Mitarbeiter haben. Michael W. Mönig vom Hause & Grundstücksverlag stellt fest, dass sich die Mieterbonitätsinformationen der SCHUFA in ihrer Qualität erheblich von anderen Marktinformationen unterscheiden: "Durch die umfassende Datenbank mit positiven und negativen Angaben bietet die SCHUFA einen signifikanten Zusatznutzen, den auch unsere Mitarbeiter mittragen.

Privatvermieter werden so umfassend und aktuell über die Bonität und Identifikation potenzieller Mietern und den optimalen Ausfallschutz für Mieternomaden informiert. Für viele Privatpersonen sind Liegenschaften ein wesentlicher Bestandteil ihrer individuellen Anlagestrategie und Altersvorsorge: Wer Wohnimmobilien wirkungsvoll vermietet, sollte sich daher bei Mietvertragsabschluss über die Bonität seiner zukünftigen Bewohner unterrichten.

Hierbei kommt der Informationsqualität eine große Bedeutung zu.

Kreditprüfungsgesellschaft

Wirtschaftsauskunfteien wie die SCHUFA sichern mit ihren Dienstleistungen und Dienstleistungen das nötige Maß an Selbstvertrauen. Diese erleichtern und verkürzen die wirtschaftlichen Entscheidungsfindungsprozesse mit relevanten Daten und bringen so die Beteiligten mit einem Maximum an Geborgenheit zusammen. Die SCHUFA erfasst zudem Angaben zum Zahlungsmoral von mehr als 66,3 Mio. Menschen in Deutschland - negativ, aber vor allem positiv.

Entgegen der landläufigen Meinung haben mehr als 90 % der bei der SCHUFA eingelagerten Menschen nur gute Zahlen. In den meisten Fällen helfen die Angaben der SCHUFA, die Kreditvergabe sicherzustellen. Die SCHUFA unterstützt damit die Betriebe und die Verbraucher.

Von der SCHUFA können auch Privatleute profitieren: Mit der SCHUFA Bonitätsprüfung können Sie zum Beispiel Ihren künftigen Hauswirt von Ihrer Bonität überzeugt haben. Zugleich schützt man seine Daten, indem man nur die Daten preisgibt, die für dieses Unternehmen wirklich vonnöten sind. Die nachfolgenden Filme veranschaulichen in weniger als 4 minuten, wie die SCHUFA arbeitet, was gelagert wird und was nicht und wofür verwendet wird.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum