Bürgschaft

Kaution

Viele übersetzte Beispielsätze mit "Bürgschaft" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für englische Übersetzungen . ein Dritter (Bürge) haftet für die Erfüllung der Verpflichtungen des Schuldners aus einem Bürgschaftsvertrag. Der Bürgschaftsvertrag kommt durch einen Vertrag zwischen dem Gläubiger der Hauptforderung und dem Bürgen zustande. Die Bürgschaft ist ein einseitig bindender Vertrag zwischen dem Bürgen und dem Gläubiger eines Dritten. Ein Bürge ist eine Person, die sich verpflichtet, die Schulden eines anderen zu begleichen.  

französisch

Die Zahlungsempfänger (ZG) übermittelt dem Zahlungsempfänger (ZN) mit dem Code des Bürgen (B) die Daten einer Zahlung, die ihm von einem Zahlungsaussteller (ZN) übermittelt wurde, so dass sich der Zahlungsempfänger (ZN) gegenüber dem Bürgen (B) identifizieren und die Zahlung verlangen kann,

dass der Zahlungsaussteller (ZG) den Zahlungsbetrag aus den Zahlungsdaten filtert und an den Bürgen (B) zur Belastung eines bei dem Bürgen (B) des Zahlungsempfängers (ZG) geführten Kontos weiterleitet,

als Betriebsbeihilfe, die mit dem Gemeinsamen Markt unvereinbar ist, da sie ohne jegliche Verpflichtung der Begünstigten gewährt wird und dadurch die Einkommen der Begünstigten verbessert. oder eines Programmes notwendig ist. oder Sie haben die Möglichkeit, die Finanzierung einer Investition oder eines Programmes zu beantragen. Erteilung eines Nachweises des Schadens gegen diesen Auftrag, zusätzlich zu anderen Rechtsbehelfen, die Empire of Sports AG nach geltendem Recht zur Verfügung haben kann.

Wenn die Behörde der Ansicht ist, dass die betreffende Person als Kreditinstitut oder Finanzinstitution in einem Mitgliedstaat über die gleichen Sicherheiten und Merkmale verfügt wie eine solche. Es wird davon ausgegangen, dass eine Hausbank oder ein Kreditinstitut Sicherheiten und Eigenschaften bereitstellt, die denen einer in einem Mitgliedstaat niedergelassenen Hausbank oder eines Finanzinstituts gleichwertig sind.

Ist eine Bankgarantie, die Beträge abdeckt, auf die sie aufgrund der NichterfÃ?llung oder mangelhaften ErfÃ?llung des Vertrages Anspruch haben könnte, als missbraucht im Sinne von Artikel 3 Absatz 1 der Richtlinie 93/13/EWG des Rates vom 5. April 1993 Ã?ber missbräuchliche Klauseln in VerbrauchervertrÃ?gen anzusehen?

in einem amtlichen Register (z.B. beim Verkauf von Immobilien) oder wenn die Vertragsform eine Werbe- oder Rechtssicherheitsfunktion hat (z.B. bei der Forderungsabtretung). Im Rahmen der Bewertung sollte insbesondere die Rolle des Instruments der Kunsthandwerksgarantien bei der Vergabe von Krediten durch Banken berücksichtigt werden.

nach ( (i) Bereitstellung einer neuen Bürgschaft oder Bankbürgschaft als Nachfolger der von der Firma und ( ) schriftlicher Einwilligung der Firma SZ, (ii) der Firma SZ, dem Leasinggeber (i) eine neue Bürgschaftsurkunde oder eine neue Bankbürgschaft als Nachfolger der von ihm gestellten Bürgschaft und (ii) die vom Leasinggeber erteilte Vereinbarung, die ihn von jeglicher Verpflichtung entbindet, mit dem ausgefüllten und unterzeichneten Originalzertifikat übergeben.

Im Rahmen ihrer Entscheidung Ã?ber die Beihilfe an den Crédit Lyonnais erkennt die Kommission jedoch an, dass die CDR im konkreten Falle bei der Eröffnung der Liquidation andere Pflichten fÃ?r die Nationalbank Ã?bernommen haben kann, und zwar Parcontre, dans le cas d'espÃ?ce et étant donnà que la Commission onvait accepté la garantie donnée par le CDR au Crédit Lyonnais dans le cadre de ses décisions concernant les aides au Crédit Lyonnais,

er akzeptiert, dass CDR andere Verpflichtungen gegenÃ?ber dem Crédit Lyonnais bei der GrÃ?ndung des AusgliederungsgeschÃ?fts zugunsten der Bank Ã?bernommen haben könnte, soweit diese Verpflichtungen aus Belastungen resultieren, die dem Unternehmen bereits vor der Entscheidung zur Ausgliederung in die CDR entstanden sind.

Eine Verpflichtung einer Bank (des Bürgen), die laufenden Verpflichtungen eines Dritten zu übernehmen und diese Verpflichtungen im Falle eines Ausfalls des Dritten zu erfüllen: zum Beispiel eine Bürgschaft für ein Darlehen, bei dem ein Darlehen an B gegen eine Rückzahlungsgarantie der Bank C gewährt wird. Dort vertrat er den Staat und unterstrich die Aufmerksamkeit, mit der Sie selbst, Herr Präsident der Republik, den Fortschritt der Arbeiten und die Fertigstellung der Arbeiten persönlich verfolgten.

Die Rettungsbeihilfe erfüllt die Bedingungen, die die Kommission in ihrem Achten Bericht über die Wettbewerbspolitik von 1979 (Ziffer 228) festgelegt hat: - der Bürgschaftssatz und der Kredit werden mit einem dem Marktzins entsprechenden Zinssatz verzinst, - die Beihilfe ist auf den Betrag begrenzt, der für den Fortbestand des AGV unbedingt erforderlich ist, und wird nur zur Deckung der laufenden Kosten (und nicht der langfristigen Investitionen) verwendet;

  • die Rettungsschutzhilfe vom Land Baden-Württemberg nur so lange gezahlt werden soll, bis die Kommission über die Vereinbarkeit der Beihilfe mit den Bestimmungen des EWG-Vertrags entschieden hat (in der Regel sechs Monate); - die Gewährung der Beihilfe ist durch schwerwiegende soziale Probleme gerechtfertigt - ohne diese Beihilfe könnte die AGV den Konkurs nicht verhindern, der zur Entlassung von mindestens 700 Beschäftigten führen würde.

Tatsächlich sind die Finanzierungskosten für die Hälfte der von der SCC übernommenen Anleihe höher als die Hälfte der Kosten, die von den Bürgschaftsgenossenschaften getragen werden, während das Ausfallrisiko für beide Parteien gleich ist.