Erste Kredit Online

Das erste Guthaben online

das erste WeBank Online-Darlehen an einen Landsmann auf Knopfdruck . Gutschreiben Sie Interessenten bei der Bestellung im Internet durch den kompletten Kreditprozess. Erste Schritte ins unternehmerische Leben sind getan. Sie erhalten von uns finanzielle Tipps für Ihren ersten Job und Ihr erstes Gehalt. Gerne beraten wir Sie auch online so individuell wie möglich.  

Dein erstes Fahrzeug

Deshalb haben wir alle Arten von Werkzeugen für Autofahrer und Begleitpersonen in jedem Stadium des Lernens mitentwickelt. Natürlich wollen Sie Ihr eigenes Fahrzeug. Haben Sie einen Kredit oder wollen Sie einsparen? Was ist mit der Krankenversicherung? Du hast Deinen Fuehrerschein in der Hosentasche und willst Dein erstes Fahrzeug erstehen.

Das Wichtigste, was Sie berücksichtigen müssen, ist die Kauffinanzierung und die Autoversicherung. Natürlich ist dies abhängig von der Menge, die Sie benötigen. Einsparen ist keine Alternative, denn Sie benötigen das Fahrzeug so bald wie möglich. Sie können dann einen Autodarlehen santrag stellen, den Sie mit wenigen Mausklicks online einreichen.

Auch eine Kfz-Versicherung ist notwendig, nicht nur um den Einkauf zu sichern. Fährst du gerade das Fahrzeug deiner Mutter und wirst du erst nach einiger Zeit dein eigenes haben? Hast du gerade dein erstes Fahrzeug erworben? Ihre Kfz-Versicherung können Sie ausbauen, so dass Sie mehr Sicherheit haben. Welcher Versicherungsschutz am besten zu Ihnen paßt, richtet sich nach Ihrem Anforderungsprofil, Ihren Vorstellungen und Ihren Vorstellungen.

Verabreden Sie einen Gesprächstermin in Ihrer Zweigstelle. Verabreden Sie einen Beratungstermin und holen Sie sich eine persönliche Beratung in der Zweigstelle. Suchen Sie noch ein Fahrzeug? Werfen Sie einen Blick auf das Online-Angebot von Fahrzeugen, vielleicht findet sich das ideale Fahrzeug. Genießen Sie Ihr neues Fahrzeug!

Die erste chinesische Online-Privatbank mit neuen Maßstäben

Die erste private Online-Bank hat gerade ihre Tore in China aufgetan. Bei einer kleinen Feier am vergangenen Woche in Schenkingen hat der Ministerpräsident Li Keqiang (in der Bild Mitte) auf Knopfdruck das erste Online-Darlehen der Bank an einen Mitbürger vergeben. Der Kredit betrug 5'500 Francs.

Wir sind eine Tochter des Internetkonzerns Tencent, der insbesondere im Messaging- und Online-Gaming-Geschäft zuhause ist. In Anlehnung an den von WeChat Tencent gebotenen Chatdienst werden nun auch die Dienstleistungen der Bank angeboten. Dabei sind zwei Aspekte interessant: Zum einen werden diese Online-Banken von der Politik ideologisch unterstützt, zum anderen kommen sie nicht aus dem Finanzsektor, sondern aus dem E-Commerce und den großen Datenbereichen.

Wir sind die erste rein chinesische Online-Bank, die im vergangenen Jahr zusammen mit neun weiteren Privatunternehmen eine Lizenz zur Gründung eines solchen Instituts erhalten hat. In den kommenden Wochen sollen sechs Privatbanken den Geschäftsbetrieb aufnimmt. Die Tencent und WeiBank stehen im direkten Konkurrenzkampf mit dem e-commerce Riesen Alibaba, der kürzlich mit seinem IPO in den USA für Aufsehen gesorgt hat.

Die Alibaba ist auch dabei, in Kooperation mit der chinesische Investmentgesellschaft FuSun International eine entsprechende Online-Bank zu gründen. In Anbetracht des Bevölkerungsvolumens in China sehen sich diese Einrichtungen nun mit völlig neuen Größenordnungen auseinander. Die chinesische Online-Bank richtet sich, wie auch am vergangenen Wochende in Schenkingen zu hören war, vor allem an Kunden aus dem Mittelstand, die Darlehen von bis zu rund einer Millionen Euro (umgerechnet rund 160'000 Franken) aufnehmen.

Die für den heimischen Markt sehr wichtigen Unternehmen sollen dank der neuen Online-Institute schneller und leichter verdienen können. Das erste Darlehen des Ministerpräsidenten ging an einen unabhängigen Lkw-Fahrer. Neben den beiden Unternehmen sind auch die Chinesen Baidu und der Elektronik-Anbieter Suning Commerce Group am Online-Geldgeschäft interessiert.

Der Schwerpunkt liegt neben der Vergabe von Krediten auch auf dem Online-Vertrieb von Finanzierungsprodukten, insbesondere von Investmentfonds. Vor einem Jahr startete Tencent sein erstes Investmentvehikel, Licaitong. An der WeBank ist Tencent mit 30 und die Beteiligungsgesellschaften Baiyeyuan und Liye Group mit jeweils 20 Prozent beteiligt. Die restlichen 30 Prozentpunkte verteilen sich auf sieben weitere Gesellschafter.

Die einbezahlten Aktien betragen rund 450 Mio. CHF.