Förderung

Patenschaft

Unter dem Motto "Wenn ja, dann ja" trägt proKlima dazu bei, solche hocheffizienten Standards im Markt zu etablieren. com: ein wöchentlicher Newsletter zur Förderung der Wissenschaftspolitik. Der Prospekt "Wirtschaftsförderung" ist ein Standardwerk zu Fördermöglichkeiten des Bundes. Zur Forstwirtschaftsförderung des Landes Niedersachsen gehören die Förderung des Waldbaues und die Förderung von Forstverbänden. Ausschlaggebend ist, dass wir Ihnen individuelle, maßgeschneiderte Lösungen anbieten, die Unterstützung, Finanzierung und eigene Ressourcen optimal kombinieren.

Patenschaft

Die Bundesanstalt für Naturschutz führt diverse Bundesförderprogramme und Titel im Bereich des Naturschutzes durch: Das Föderale Programm Biologische Diversität soll die Durchführung der Nationalstrategie zur Biodiversität fördern, Anstöße geben und einen Multiplikatoreffekt haben. Es werden Projekte unterstützt, die im Kontext der Nationalstrategie zur Biodiversität von nationaler Repräsentativität sind oder diese besonders vorbildlich und maßstabsgerecht durchführen.

In der Umweltforschung werden im Themenfeld Umweltschutz und -ökologie Forschungs- und Entwicklungsprojekte (F&E-Projekte) ausgezeichnet, die als Entscheidungsgrundlage und Unterstützung für die Natur- und Umweltschutzpolitik der Bundesrepublik Deutschland fungieren sollen. Hier werden beispielhaft neue Techniken und Vorgehensweisen im Bereich des Naturschutzes erprobt und weiterentwickelt. Ziel des Programms ist die Förderung von überregional bedeutsamen Naturlandschaften als Beiträge zum Erhalt des deutschen Kulturerbes und zur Einhaltung der supranationalen Naturschutzauflagen.

Auch im Geschäftsjahr 2019 wird das Bundesumweltministerium (BMU) Mittel für diesen Zweck zur Verfügung stellen. Der Bewerbungsschluss startet voraussichtlich im Monat März 2018. Dort findet sich ein Verweis auf die Datenbank des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi), die einen umfangreichen und tagesaktuellen Einblick in die Finanzierungsprogramme des Landes, der EU, einen Kurzüberblick über das EU-Förderprogramm LIFE, ein Leitfaden zur Naturschutzförderung mit vielen praxisnahen Hinweisen zu öffentlichen und privaten Förderquellen, Beantragung, Finanzverwaltung, Fundraising, Sponsoring, etc. gibt.

Darüber hinaus erhalten Sie weitere Hinweise auf nationale und internationale Förderungsmöglichkeiten.

Unterstützung von internationalen Treffen im Bereich der Musik durch zuständige Zentralen

Die Förderung von musikalischen Treffen, wie Chor- und Orchesterbegegnungen, kann bei den entsprechenden Einrichtungen im Bereich Musik erfolgen. Die Unterstützung für die Beteiligung an Kunstfestivals und Konzerttourneen ist nicht inbegriffen. Verantwortlich für die Förderung der internationalen Chorbegegnungen: Verantwortlich für die Förderung der internationalen Blechbläserbegegnungen: Verantwortlich für die Förderung von internationalen Treffen in den Sparten Pop, Hip-Hop, Beatboxing, Folklore, Musik-Theater etc:

Die folgenden Prinzipien gelten für die Zuweisung der Antragsteller an die für sie zuständige Zentralstelle: Jede Institution, die einem Bundesverband im Kulturbereich angehört, beantragt dort eine Förderung. Jede Einrichtung, die nicht einem Bundesverband im Fachbereich Kulturpädagogik, sondern einem Bundesverband aus anderen Gebieten der Jugendhilfe angehört, reicht dort ihren Förderantrag ein.

Institutionen, die nicht Mitglieder eines Bundesverbands sind, treten einer für sie verantwortlichen Geschäftsstelle bei (Chöre, Orchestern etc.) und reichen dort ihre Förderanträge ein. Eigentümern, die in mehreren Bundesvereinigungen organisiert sind, wird empfohlen, sich einer zentralen Stelle anzuschliessen und dort ihre Förderanträge einzureichen. Ein gleichzeitiger Förderantrag an zwei zentralen Standorten ist in der Regel nicht möglich.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum