Freiberufler Kredit Bekommen

Credits als Freelancer erhalten

Unternehmensgründer finden es so schwierig, überhaupt einen Kredit zu bekommen. Sind Sie freiberuflich tätig und benötigen nun einen Kredit als Freelancer? Kredite für Selbständige und Freiberufler sind bei Banken nicht immer einfach zu bekommen. Sind Sie Freiberufler und suchen einen günstigen Kredit? Erhalten Freiberufler einen höheren Jahreszins?

Kredite für Freiberufler - gesicherte Finanzierungen zu vorteilhaften Zinssätzen

Freelancer haben es in der Regel viel schwieriger, einen Kredit zu bekommen als Mitarbeiter. Ausschlaggebend dafür ist, dass das Gehalt der Freiberufler zum Teil stark fluktuiert und teilweise gar nicht vorhanden ist. Deshalb erscheint den meisten Kreditinstituten das Kreditrisiko zu groß, so dass ein Kredit für Freiberufler oft verworfen wird.

Für Freiberufler ist eine Kreditprüfung wesentlich zeitaufwendiger als für Arbeiter und Angestellte. Dazu brauchten die Kreditinstitute diverse Dokumente, aus denen klar hervorgeht, welches Einkommen der Freiberufler in jüngster Zeit hatte und ob dieses Einkommen nicht nur für den Unterhalt, sondern auch für die Zahlung regelmäßiger Darlehensraten ausreicht.

Eine Kreditvergabe für Freiberufler wird von der Hausbank nur genehmigt, wenn die Bonitätsbeurteilung zu einem guten Resultat führt. Egal ob der Freiberufler einen Ratendarlehen für den privaten oder geschäftlichen Gebrauch braucht, die Hausbank verlangt diverse Sicherheit. Wenn nur ein kleiner Finanzbedarf vorliegt oder ein temporärer Liquiditätsmangel zu überbrücken ist, kann auch ein Kontokorrent- oder Lieferkredit aufgenommen werden.

Der Dispositionskredit ist ein Dispositionskredit auf dem Betriebskonto, der in etwa mit dem Dispositionskredit auf dem Kontokorrent zu vergleichen ist. Um einen Girokredit zu bekommen, muss man eine gute Schufauskunft und ein ausreichendes Einkünfte haben. Zur Überprüfung prüft die Nationalbank die Geschäftsdokumente des Selbstständigen.

Ein solches Darlehen kann auch dazu dienen, die Liquiditätslage des Freelancers zu sichern oder zu erhöhen, der als Freiberufler keinen Bankdarlehen hat. Zu diesem Zweck konnte er sich an eine passende Persönlichkeit in seinem Freundes- oder Verwandtschaftskreis sowie an eine eigene Kreditvermittlungs-Plattform im Netz wendet.