Geld Schulden Englisch

Geldschulden Englisch

jdm. etwas schulden (auch eine Erklärung, Leben usw.);. Language Travel Dictionary finden Sie zahlreiche englisch-deutsche Beispielsätze und Übersetzungen von'Money Debts'.

Das Wort Schulden ins Englische übersetzen. Das Wörterbuch ist in Deutsch-Englisch: schuldig sein. schulden Geld, um Geld zu schulden.

Geld schulden: Englisch " Niederländisch

Die schulden uns viel Geld und einiges mehr. Ils nous uschulden uns noch viel Geld und mehr. In Berlin wird Geld gedruckt, um Schulden zu begleichen. Die Berliner Staatsanwaltschaft druckt Geld, um Schulden zu begleichen. Haben Sie jemals Geld von Familienangehörigen oder anderen Leuten geliehen, um die durch Ihr Golfspiel verursachten Schulden zu begleichen?

Die EU hat es schon einmal nötig, Familienmitglieder oder andere Personen zu bitten, Ihnen Geld zu leihen oder Ihnen aus einer verzweifelten finanziellen Situation herauszuhelfen, die größtenteils durch Ihr Glücksspiel verursacht wurde? Die Unterzeichnerstaaten haben sich in Maastricht auf einen Stabilitaetspakt fuer die gemeinsame Waehrung geeinigt: Die Euro-Staaten sollen nicht zu viel Geld aufwenden, vorsichtig mit Schulden sein und den Etat richtig verwalten.

Das Abkommen sah die Euroeinführung für jene Laender vor, die die sogenannten Maastricht-Kriterien erfuellten - also eine Staatsschuld von hoechstens 60 Prozentpunkten des Bruttoinlandsprodukts (BIP), eine neue Verschuldung von hoechstens drei Prozentpunkten des Bruttoinlandsprodukts und eine Teuerungsrate von hoechstens 1,5 Prozentpunkten. Ein Maastricht, in dem die Unterzeichner eine Stabilitätsvereinbarung für die einheitliche Währung getroffen haben: Die Etats der EU müssen nicht zu viel Geld ausgeben, sie müssen umsichtig mit den Schulden umgehen und einen geordneten Haushalt führen.

Die Einführung des Euro war für diejenigen Staaten vorgesehen, die die Maastricht-Kriterien erfüllten, d.h. eine maximale Staatsverschuldung von 60 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP), eine neue maximale Verschuldung von drei Prozent des BIP und eine Inflationsrate von höchstens 1,5 Prozent derjenigen der stabilsten Staaten.

  • Haben Sie durch Glücksspiele Geld bekommen, um Schulden oder andere wirtschaftliche Probleme zu eliminieren? - Für die Bezahlung von Schulden oder die Lösung finanzieller Probleme haben Sie schon einmal gespielt? Dies ist auch der Hauptgrund, weshalb Programmen, die es erlauben würden, die Volkswirtschaft als ein dynamisch wirkendes Wirtschaftssystem zu bezeichnen, nie der Erfolg beschieden war.

Zudem modelliert der Ökonom die Ökonomie so, als gäbe es keine Bank "Schulden und Geld". Die Wirtschaftswissenschaftlerinnen und Wirtschaftswissenschaftler sehen die Entwicklung auch so, als ob es keine Bank, keine Schulden und kein Geld gäbe. Inzwischen wäre es jedoch unvernünftig, "optimistisch" zu glauben, dass die US-Regierung angesichts einer Verschuldung von 21 Milliarden USD nicht noch mehr Geld ausgeben wird.

Es stellt sich daher die Frage, ob Investoren, die die 100 Mrd. künstliche Knappheit wieder zuverlässig, und wenn diese Währungen beginnen, eine Rendite zu generieren. In diesem Zusammenhang scheint es jedoch unvernünftig optimistisch, dass die US-Regierung angesichts einer Verschuldung von 21 Billionen Euro nicht mehr und mehr Geld drucken wird.

Die Frage ist daher, ob Investoren, die veraltete Schuldtitel im Wert von 100 Billionen Dollar an den Anleihemärkten halten, Angst vor der anhaltenden Währungsdruckpolitik der Vereinigten Staaten und anderer Regierungen haben werden. Banking: Den Lennisters hat es nie an Geld mangelt. Daher " bezahlen sie immer ihre Schulden " .

Das Projekt zielt darauf ab, "die sozialwissenschaftlichen Analysen von Geld, Krediten und Schulden durch eine Erforschung des Funktionierens der Finanzmärkte im heutigen Finanzkapitalismus mit Hilfe der Mikrofinanzierungslogik und -technik zu vervollständigen. Dieses Projekt zielt darauf ab, die soziale und wissenschaftliche Entwicklung von Geld, Krediten und Schulden zu analysieren, indem es das Funktionieren der Finanzmärkte im Rahmen des Kapitals untersucht, wie die Logistik und die Technik der Mikrofinanz zeigen.

Er konnte seinen Lifestyle nicht an die neuen Verhältnisse anpassen", gab er viel Geld für sich selbst und für Freund und Verwandte aus und machte große Schulden. Es ist nicht gelungen, seinen Modus an die neuen Gegebenheiten anzupassen und er hat viel Geld für sich, seine Familien mitglieder und seine Umgebung ausgegeben.

Einen besonderen Höhepunkt bildete jedoch der Auftrag zur Euroeinführung, der 2002 D-Mark, Franken und Lire als Zahlungsmittel abtrat. Die Unterzeichnerstaaten haben sich in Maastricht auf einen Stabilitaetspakt fuer die gemeinsame Waehrung geeinigt: Die Eurostaaten sollen nicht zu viel Geld aufwenden, vorsichtig mit Schulden sein und den Etat richtig verwalten.

Im Jahr 2002 hat der Vertrag aber auch einen besonderen Meilenstein für die Einführung des Euros gesetzt, der die Deutsche Mark, den Franken und die Lira im Bargeldverkehr ablöste. Nach Maastricht haben die Unterzeichner eine Stabilitätsvereinbarung für die einheitliche Währung getroffen: Die Staaten, die den europäischen Haushalt eingeführt haben, sollten nicht zu viel ausgeben, sie sollten die Schulden umsichtig behandeln und einen geordneten Haushalt führen.

Die unsymmetrische Entwicklung der Geld- und Finanzpolitik in der Waehrungsunion koenne "zu einer weiteren Staerkung der Tendenz der Staaten fuehren, ihre Staatsausgaben durch Schulden zu decken, da sie die Konsequenzen falscher Politikentscheidungen leichter an die Nachbarlaender weitergeben koennten", sagte Weidmann. Der Bundesbankpräsident Jens Weidmann sagte auf einer Konferenz in Venedig, die Haushaltsdisziplin im Euroraum sei für das reibungslose Funktionieren einer einheitlichen Geldpolitik und einer dezentralen Finanzpolitik absolut notwendig und dringend.

Die Konzeption einer asymmetrischen Geld- und Fiskalpolitik im Euroraum könne die Tendenz der Regierungen, ihre Ausgaben durch Schulden zu finanzieren, verschlechtern, da die Folgen schlechter politischer Entscheidungen leichter auf die Nachbarländer ausgelagert werden könnten. In Anbetracht der Tatsache, dass die Marktteilnehmer die Währungsunion als ein System der gegenseitigen finanziellen Unterstützung im Falle ernsthafter Schwierigkeiten betrachten, könnten sich Zweifel an der Zahlungsfähigkeit eines Landes schneller auf andere Mitgliedstaaten ausbreiten, warnte er.

Ob Ihre Hausbank große Sympathie für die Menschen in Ihrer Lage hat, ist fraglich, aber wenigstens bekommen Sie schwarze auf weiße Informationen darüber, wie lange Sie Zeit haben, das Geld für die Bezahlung Ihrer Schulden aufzutreiben. Ihr Stillstand mag Ihnen im Augenblick wie das Ende der Welt erscheinen, also müssen Sie daran denken, dass es sich bei Rückschlägen nur um kleine Hindernisse handelt, die Sie durchstehen.

Zweifellos ist es zweifelhaft, dass eine Bank die sympathischste Person für Ihre Situation ist, aber sie wird schwarz auf weiß mit Ihnen sein, und Sie müssen wissen, wie lange Sie Geld aufbringen müssen. Der Rückwärtsgang kann sich wie das Ende der Welt anfühlen, also denken Sie daran, dass Rückschläge nicht mehr als eine Beule auf der Straße sind.

Doch im kriminellen Umfeld durch Schulden und den Handel mit Räubern, Gangstern und Sozialarbeitern wird ihnen bald bewusst, "dass das wirkliche Stadtleben, in dem nur Geld und Ansehen zählen", weit von ihrem Wunschtraum weg ist: Sie sind in Schulden geraten und werden von einer Reihe von schüchternen Menschen, Wühlern und Soziologen in eine Welt des kriminellen Untergrunds hineingezogen. Sie entdecken, dass die Realität ganz anders ist als derjenige, der von einer argentinischen und statutarischen Seite träumt und ein Paradies für diejenigen ist, die es haben, und ein lebendiger Albtraum für diejenigen, die es nicht tun.