Hypothekendarlehen ohne Grundbucheintrag

Baufinanzierungen ohne Grundbucheintrag

Hypothekendarlehen ohne Grundbucheintrag können auch als zusätzliche Darlehen aufgenommen werden. Grundsätzlich wird ein Hypothekendarlehen immer im Grundbuch eingetragen. Erspart dem Partner ohne Grundbucheintrag dennoch seinen Anteil. Der Gläubiger (in der Regel die finanzierende Bank) kann eine Hypothek im Grundbuch als Sicherheit für ein Immobiliendarlehen eintragen.

Hypothekarkredite ohne Grundbucheintrag: Reduzierung der Anschaffungsnebenkosten

Eine Hypothek ohne Grundbucheintrag wird von Kreditinstituten in geringerem Maße, z.B. für Sanierungsmaßnahmen, mit schwankenden Beträgen gewährt. So beträgt sie bei Wüstenrot 25.000 EUR pro Kopf oder 50.000 EUR für einen Doppelverdienerhaushalt, wobei ein Hypothekendarlehen von bis zu 75.000 EUR mit einer zehnjährigen Vertragslaufzeit als Finanzierungspartner der Volks- und Raiffeisenbanken ohne Grundbucheintrag gewährt wird.

Natürlich ist das Hypothekendarlehen ohne Grundbucheintrag tatsächlich durch die Liegenschaft gesichert, denn im Falle der Insolvenz des Darlehensnehmers bemüht sich der Darlehensgeber, zumindest als nachgeordneter Kreditnehmer auf Massenanteile aus einem Zwangsversteigerungsverkauf zurückzugreifen. Deshalb sollten die Kreditinstitute, die ein Hypothekendarlehen ohne Grundbucheintrag gewähren, auch sehr sorgfältig überprüfen, in welchem Umfang die erste Hypothek bereits zurückgezahlt wurde.

Ein Hypothekendarlehen ohne Grundbucheintrag kann jedoch nicht nur für Sanierungen, sondern auch als zusätzliches Kredit, z.B. für erforderliches Beteiligungskapital, abgeschlossen werden. Durch den Wegfall der Grundbucheintragung fallen deutlich weniger Mehrkosten an. Hypothekendarlehen ohne Grundbucheintrag sind auch hier eine sinnvolle Erleichterung. Der Hypothekarkredit ohne Grundbucheintrag von der Firma easy-credit - konzipiert als Ratendarlehen - ist in Wirklichkeit auch ein zweckloses Hypothekendarlehen und repräsentiert somit eine Rückhypothek auf das bereits gekaufte Haus.

Es besteht eine Bürgschaft durch die Liegenschaft, beim Hypothekendarlehen ohne Grundbucheintrag also auch Mobiliar, ja selbst ein PKW kann erworben werden.

Finanzierungen ohne Grundbucheintrag à Billigdarlehen

Bei der Vergabe von Krediten gilt die einfache Regel: Kredite benötigen Sicherstellung. Die Höhe des Darlehens ist umso höher, je höher die erforderlichen Sicherheitsleistungen sind. Oft wird ein Wohnhaus oder das dazugehörige Anwesen ausgeliehen, wenn man eine sehr große Menge Geld hat. Dies ist jedoch nicht erwünscht, da eine solche Grundschuld im Kataster eingetragen ist (die von der Kommune verwaltete öffentliche Eigentumsurkunde).

Unter bestimmten Voraussetzungen ist jedoch ein Kredit ohne Grundbucheintrag möglich. Ab wann ist ein Kredit ohne Grundbucheintrag möglich? Im Prinzip gilt der Verwendungszweck des Darlehens. Wenn Sie das nötige Kapital zur Umterminierung Ihrer Schulden, zum Kauf eines Fahrzeugs oder aus Verbrauchsgründen benötigen, ist der Grundbucheintrag in der Regel unvermeidlich. Ganz anders verhält es sich, wenn das Kreditvolumen zur Wertsteigerung einer Liegenschaft ausgenutzt wird.

Vereinfacht ausgedrückt: Kreditinstitute vergüten Kredite, wenn sie zur Wertschöpfung genutzt werden und dafür besondere Formen von Krediten geschaffen haben, für die eine Eintragung im Grundbuch nicht erforderlich ist: Ein Beispiel ist der so genannte Modernisierungsdarlehen. Dies dient dazu, seine Liegenschaft grundlegend zu sanieren und beispielsweise die Wärmeisolierung oder den Energiebedarf zu verbessern.

Sie werden wirksam, wenn Sie neben dem Bestand weitere Objekte auf Ihrem Gelände bauen wollen, was zu einer allgemeinen Wertschöpfung führt. Wo finde ich ein geeignetes Kreditangebot ohne Grundbucheintrag? Um einen Kredit ohne Grundbucheintrag zu erhalten, müssen bestimmte Bedingungen erfüllt sein. Die Höhe eines Darlehens ohne Grundbucheintrag ist in der Regel wesentlich größer als bei anderen Krediten und wird daher über einen größeren Zeitabschnitt getilgt.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum