Immobilienkredit für Beamte

Hypothekendarlehen für Beamte

Die Beamten haben Anspruch auf Kredite von fast allen statistischen Ämtern. Immobilien-Darlehen für Beamte. Staatsbedienstete, die aufgrund ihrer beruflichen Stabilität ein geringes Risiko darstellen. Zahlreiche Beamte, die ein geeignetes Haus für sich finden, nutzen die Möglichkeit, Wohneigentum zu erwerben. Sie werden über äußerst günstige Kredite für Beamte mit Festzinsgarantie für die gesamte Laufzeit an Beamte, Angestellte und Arbeiter in Österreich informiert.

Immobilienfinanzierungen für Beamte über das Beamtenkreditgeschäft

In der Eigenheimfinanzierung haben gewisse Personenkreise spezielle Vorzüge bei der von einigen Kreditinstituten angebotene Immobilienkreditfinanzierung für Beamte. Die Beamten und Beamten sind nicht die Hochverdiener in Deutschland, aber ihre Jobs sind wahrscheinlich die sicherste in Deutschland. Sicheres Geld ist für die Vergabe von Krediten von entscheidender Bedeutung, weshalb Beamte einen besonders hohen Stellenwert haben und willkommene Ausleiher sind.

Für diese Gruppe von Menschen, darunter Profisoldaten und Richtern, gibt es die Beamtenkredite. Als weitere Voraussetzung müssen die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer für einen Zeitraum von fünf Jahren im Öffentlichen Sektor tätig gewesen sein. In der klassischen Immobilienkreditfinanzierung greift der Großteil der Kreditnehmer auf das herkömmliche Renten-Darlehen zu vorteilhaften Bedingungen zurück. Die Beamten haben die Option, statt eines Hypothekarkredits ein Beamtenkredit abzuschließen, wenn ihr Finanzbedarf nur rund 100.000 EUR ausmacht.

In Einzelfällen und je nach Höhe des Einkommens werden auch Beamtenkredite mit höherem Betrag gewährt. Bei einem amtlichen Kredit, der zur kostenlosen Nutzung ausbezahlt wird, haben die Amtsträger den Vorzug, dass sich niemand im Kataster eintragen lässt und dass sie auch keine kostspielige Restschuld-Versicherung benötigen, denn der amtliche Kredit ist ein Kombiprodukt, das aus einem Kredit und einer Kapitallebensversicherung zusammengesetzt ist und auch den Tod sichert.

Werden die Immobilienfinanzierungen für Beamte über das Beamtenkreditverfahren durchgeführt, zahlt der Beamte das Kreditvolumen erst am Ende der Vertragsdauer mit der gleichzeitig auslaufenden Zahlsumme der Todesfallversicherung zurück. Es werden während der Darlehenslaufzeit nur die Zinszahlungen geleistet. Aufgrund der besonders günstigen Bedingungen im Rahmen der Beamtenkredite zahlt sich dies im Vergleich zu einem herkömmlichen Hypothekarkredit aus.

Staatsbedienstete müssen lediglich eine perfekte Vorlage erfüllen.

Der Beamtenkredit und Information zur Bau-Finanzierung

Baufinanzierungen oder Immobilienfinanzierungen werden in der Regel für die Finanzierungen, Sanierungen und den Bau von Wohnimmobilien eingesetzt. Man unterscheidet zwischen privater und gewerblicher Hypothekarkreditvergabe. Auf dem Gebiet der Privatbaufinanzierung wird eine Liegenschaft in der Regel durch eine Einzelperson oder eine Personengesellschaft mitfinanziert. Reserven wie Ersparnisse, Wertschriften, andere eigene Arbeiten oder Kredite können genutzt werden.

Kredite können von Kreditinstituten, Wohnungsbaugesellschaften, Kreditinstituten für den Umbau, staatlichen Entwicklungseinrichtungen oder Versicherungen gewährt werden. Zu den großen Versicherungsunternehmen in Deutschland gehört die Gruppe der Erstversicherer, die über das öffentliche Dienstdarlehen ein kostenloses Kreditangebot zur Verfügung stellen. Das Beamtengeld kann z.B. für die Renovierung einer Liegenschaft verwendet werden. Die Beamtenkredite stellen keine Baufinanzierungen in Gestalt von Baudarlehen oder anderen Immobilienfinanzierungen dar.

Der Beamtenkredit ist ein Verbraucherkredit, der vom Auftraggeber zweckfrei genutzt werden kann. Das bedeutet, dass Beamte, angehende Beamte, Wissenschaftler, Mitarbeiter sowie Berufs-Soldaten und Bundesrichter das Beamten-Darlehen beantrag. Aufgrund des hohen Sicherheitsniveaus in Verbindung mit der beruflichen Stellung kann der Beamtenkredit trotz der höheren Kredithöhe mit bis zu 100.000 EUR niedrig verzinst werden.

Durch die untrennbare Verknüpfung des Beamtenkredits mit einer Todesfallversicherung ist in der Regel auch der Hinterbliebenenschutz mitversichert. Darüber hinaus wird das Beamten-Darlehen mittelbar über die monatlichen Beitragszahlungen für die zur vollständigen Tilgung von Beamten-Darlehen verwendete kapitalbildende Lebensversicherung erstattet.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum