Kredit für 30 tage

Gutschrift für 30 Tage

Vor allem in unerwarteten Situationen kann sich ein kurzfristiger Kredit lohnen. Vexcash ist genau das Kreditangebot, das auch als perfekter 30-Tage-Kredit verstanden werden kann. In vielen Fällen sind die Zinssätze für das kurzfristige Darlehen höher als bei den meisten Überziehungskrediten. Kurzfristiges Darlehen Vexcash - Leihen Sie den Kleinkredit für schnelles Geld. Beantragen Sie Online-Guthaben und erhalten Sie dank Sofortguthaben innerhalb von 30 Minuten Geld auf Ihr Konto.

Das kurzfristige Darlehen als Notfallkredit

Die Überziehungskredite werden von vielen Verbrauchern auf ihren Girokonten genutzt, wenn das Guthaben am Monatsende eng ist oder unvorhergesehene Kosten anfallen. Es handelt sich in erster Linie um einen Mini-Kredit als kurzfristiges Darlehen, das auch gleich ausbezahlt wird. Ab wann ist ein kurzfristiges Darlehen möglich? Ein kurzfristiges Darlehen ist immer dann lohnend, wenn unvorhergesehene Kosten anfallen.

Meistens sind es Eilreparaturen, Geldmangel am Ende des Monats, bereits gemahnte, vergessene Wechsel, z.B. an den Energielieferanten, die dazu beitragen, dass der Betroffene rasch etwas bekommen muss. Für solche Situationen ist ein Kurzdarlehen die optimale Antwort. Der Zeitraum ist in der Regel 30 Tage, kann aber gegen Gebühr auch auf 60 Tage ausgedehnt werden.

In manchen Fällen bietet der Provider gar eine Frist von sechs Monaten an, was in der Regel auch die längste Rückzahlungsfrist für kurzfristige Kredite ist. Kurzfristige Kredite: Welche Bedingungen müssen eingehalten werden? Je nach Provider sind die Anforderungen an ein positives Engagement unterschiedlich. Wenn Sie sich ausführlich über das kurzfristige Darlehen für 30 Tage bis 3 Monaten (die häufigste Variante in diesem Bereich) erkundigen möchten, erhalten Sie im Folgenden die wesentlichen Fakten zu jedem unserer marktführenden Dienstleister (als erste Übersicht erhalten Sie im Link oben auch detaillierte Hinweise zur Bewerbung sowie direkte Links zu den erwähnten Anbietern):

Bestehende Kunden können bei Cashper einen Darlehensbetrag von 600 EUR (Neukunden max. 199 EUR) bekommen. Der Darlehenszeitraum ist auf 60 Tage mit einem effektiven jährlichen Zinssatz von 7,95 prozentuale. Auch Cashper vergibt dieses Darlehen für negative Schufas und Auszubildende. Der Mindestlohn sollte 700 EUR betragen. Bei einer schnellen Überweisung wird das Guthaben umgehend transferiert und ist innerhalb von 24 Std. auf dem Spielerkonto.

Die Vexcash GmbH offeriert Ihnen Guthaben von 10,- bis 1.000,-EUR. Der Höchstkreditzeitraum liegt bei 30 Tagen. Nach 30 Min. ist das Guthaben durch schnelle Überweisung bereitstehen. Neben der Regellaufzeit kann auch eine Zahlungsfrist von bis zu 180 Tagen mitbestellt werden. Neue Kunden bekommen bis zu 500,- EUR, bestehende Kunden bis zu 600,- EUR.

Der Höchstzeitraum ist auf zwei Wochen begrenzt. Dieses Darlehen ist auch mit einer Negativschufa erhältlich. Ein Darlehensbetrag zwischen 100,- und 3.000,- EUR ist möglich. Sie hat eine Dauer von bis zu sechs Jahren. Ein minimales Einkommen von 600,- EUR wird vorausgesetzt. Dieser Höchstbetrag beläuft sich auf 1.500 EUR bei einer Dauer von einem Tag bis zu 48 Monaten.

Wem das nötige Kapital fehlt, ist mit diesen Credits am besten versorgt. Außerdem steht das Honorar für einen Zuschlag zur Verfügung, und zwar längstens nach 24h. Auf Probe empfiehlt es sich beispielsweise, einen Geldbetrag von 100 EUR über einen kurzfristigen Kredit zu beantragen. Dies erleichtert die Gutschrift für den zweiten Antrag, zumal dann auch größere Mengen möglich sind.

Der Mini-Kredit ist die optimale Lösung für Menschen, die zwar umgehend Hilfe benötigen, diese aber in der absehbaren Zukunft auf jeden Fall wieder einfordern.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum