Kredit in Deutschland

Gutschrift in Deutschland

Wohin beantragen Sie am häufigsten Kredite in Deutschland? Wo wird das meiste Geld geliehen? Weshalb sind diese Kredite in Deutschland so beliebt und werden immer gesucht und nachgefragt? - Das Guthaben ist nicht nur das Guthaben. In unserer Infografik finden Sie alles Wissenswerte über Kredite in Deutschland.

Kredit-Rechner Deutschland

Während man in Österreich noch immer meist den Kredit bei der Hausbank Während, gibt es in Deutschland schon seit vielen Jahren ein sehr aktives Unternehmen in Sachen Onlinekredit. Bonitätsvergleiche in Hülle und Fülle sind auf dem Markt zu finden. Und der Online-Abschluss ist längst keine große Sache mehr - Hülle machten die Bank in Deutschland bereits unzählige den ersten direkten Kredit.

Einen guten Überblick gibt Ihnen der Credit Calculator von FinanceQuality über günstige Darlehen in Deutschland - Achtung aber absolut, dass die Konditionen nur bei guten über dargestellt werden Bonität gewährt Die Zinssätze der Darlehen können einzeln unter naturgemäà eingesehen werden.

16 Tatsachen über Darlehen in Deutschland

In unserem Beitrag stellen wir Ihnen heute eine Informationsgrafik mit dem Namen "15 Tatsachen über den Kredit in Deutschland" vor. Haben Sie gewusst, dass 9 von 10 Gebrauchtwagenkäufen in Deutschland mit einem Kredit getätigt werden? Oder, dass Kreditinstitute die SCHUFA mehr als 18 Mio. Mal im Jahr fragen? Oder, dass 2,5% der Bundesbürger ihre Darlehen nicht ordentlich abbezahlen?

Oder, dass 2% der Einwohner einen Kredit von der Hausbank oder einem Kreditmakler für ihren Ferienaufenthalt aufnimmt? Dies und vieles mehr finden Sie in unserer Informationsgrafik. Diese Angaben kommen vom Statistical Office, Destatis, Statista und Shufa. Sie können die Informationsgrafik gern auf Ihrer eigenen Website integrieren, dafür haben wir den nachfolgenden Kode vorbereitet:

Wie sich die Deutsche ihre Traume erfüllen.

Die Untersuchung zeigt die durchschnittlichen Kreditbeträge, die Häufigkeit der Inanspruchnahme und die räumliche Streuung der Kreditanträge in Deutschland. In Deutschland ist die Kreditvergabe weitgehend männlich: Hinter knapp drei von vier Antragstellern steht ein Mann (72 Prozent), der auch einen größeren Kredit in Anspruch nimmt als Bewerberinnen (12.660 EUR bis 9.600 EUR).

Betrachtet man alle Kreditanträge, ergibt sich dieses Bild: Der klassische Darlehensnehmer ist ein Mann, der in einem 2,3-Personen-Haushalt wohnt. Um seinen Traum zu finanzieren, nahm er einen durchschnittlichen Kredit von 11.810 ? auf. Zu den drei wichtigsten Gründen für ein Darlehen gehören: Führende Schuldner sind Hessen:

Hier werden mit einem Durchschnitt von 13.308 EUR die größten Kredite vergeben. Der zweite Preis geht an Rheinland-Pfalz mit 12.916 EUR. Bayern steht mit 12,203 EUR auf dem dritten Rang nach. In Bremen wohnen die anspruchslosesten Kreditnehmer: "Nur" 8.807 EUR wurden 2014 von Bremen im Durchschnitt geliehen.

Im Ost-West-Vergleich wurden in den neuen Ländern (einschließlich Berlin) geringere Darlehen beantragt: Das Durchschnittsdarlehen ist dort mit 10.520 EUR fast 2000 EUR niedriger als in den neuen Ländern (12.580 EUR). Wenn es um den Wohneigentumstraum geht, beanspruchen die Hamburgers die höchste Zahl: 173, die Hypothek in der Hanse ist durchschnittlich 500 EUR.

Gegenüber Hamburg ist der Kreditbetrag mit 105.000 EUR nicht einmal annähernd so hoch. Zu diesem Ergebnis kommt eine Analyse aller im vierten Vierteljahr 2014 durchgeführten Finanzierungsfragen zu ImmobilienScout24, Deutschlands führendem Online-Marktplatz für Wohn- und Gewerbeimmobilien. Jeder dritte Darlehensnehmer will ein Auto kaufen: 34% wollen für einen gebrauchten Wagen leihen.

Nur acht Pro-zent wollen statt dessen ein Auto mitfinanzieren. Bei einem weiteren Drittel der Darlehensnehmer wird ein neuer Kredit zur Rückzahlung alter Schulden aufgenommen: Dabei ist die Restrukturierung eines vorhandenen Darlehens mit 17% nahezu ebenso oft der Auslöser wie die Abwicklung einer schlechten Leistungsbilanz (16%). Auf diese Weise können die Konsumenten von den derzeit niedrigen Zinsen und nicht von höheren Kredit- oder Diskontsätzen für ihre Produkte und Dienstleistungen Gebrauch machen.

Bei der Renovierung oder Modernisierung eines Hauses oder einer Ferienwohnung nehmen 19% der Konsumenten einen Renovierungs- oder Modernisierungsdarlehen in Anspruch. Eine moderne Wohnumgebung ist viel häufiger der Grund für die Finanzierung als eine entspannende Urlaubsreise oder Konsumgüter: Ferien und andere Verbrauchsgüter werden selten mit einem Kredit ausfinanziert. Ein Blick auf die Geschlechterunterschiede macht deutlich, dass Neufahrzeuge als Kreditursache bei der Frau populärer sind als bei den Herren (neun bis sieben Prozent).

Im Gegensatz dazu kaufen Maenner einen Gebrauchten staerker als die Frau (35% Maenner, 30% Frauen). Diese werden von Männern dreimal so oft über ein Kreditgeschäft refinanziert wie von einer Frau. Auf der anderen Seite erhalten sie für ihren Ferienaufenthalt zweimal so oft einen Kredit. â??Wer eine Immobilien finanzierung durchfÃ?hrt, akzeptiert dafÃ?r die lÃ?ngste Kreditlaufzeit: In den durchschnittlichen 73 Monaten wird das Darlehen ausgezahlt.

Lediglich die Kreditrückzahlung mit 72 Monate hat eine ähnliche Langfristigkeit. Sie entsprechen dem Darlehensbetrag, der für den Erwerb von Immobilien am größten (30.150 Euro) und für die Ferienfinanzierung am niedrigsten (4.700 Euro) ist. Die Darlehenslaufzeit ist umso größer, je größer sie ist. Der Durchschnittskreditbetrag beläuft sich auf 11.800 EUR.

Der Mittelwert für Männer beträgt 12.660 EUR, während für Männer durchschnittlich geringere Summen (9.600 EUR) anfallen. Das Bonitätsverhalten der Eheleute ist bemerkenswert: Verheiratete Paare neigen dazu, einen größeren Kredit aufzubringen. Manchmal ist dies auch auf die potenziell bessere Kreditwürdigkeit zurückzuführen, da ein zweiter Darlehensnehmer in Form des Ehepartners zur Verfuegung steht.

Darüber hinaus, wie die Zahl der Menschen im Haus steigt, so auch die Höhe der Kredite. Bei der Exkursion zum Baukredit in Deutschland wurden alle im vierten Vierteljahr 2014 durchgeführten Finanzierungsfragen zu ImmobilienScout24, Deutschlands führendem Online-Marktplatz für Wohn- und Gewerbeimmobilien, einbezogen.

Auch interessant

Mehr zum Thema