Kredit ohne Zinsen für Studenten

Darlehen ohne Zinsen für Studenten

Es gibt kein Darlehen ohne Bonitätsprüfung. Mit Ausnahme des Bildungskredits ist er manchmal teurer als ein klassischer Ratenkredit. Darüber hinaus wurde eine Übergangsfrist eingeräumt, in der auch fällige Zinsen abgegrenzt werden. Das ist aber aufgrund des hohen Zinsniveaus eine Überlegung wert.

Gutschrift ohne Leistungsbeweis

Ein Darlehen ohne Nachweis der Leistung ist für Studierende besonders attraktiv, da es in der Regel dazu dient, die Lebenshaltungskosten während des Studienaufenthaltes zu finanzieren. Als Nachweis der Leistung ist eine schriftliche Bescheinigung über die Termintreue erforderlich. Eine Gutschrift ohne Nachweis der Leistung wird jedoch nicht einmal vereinzelt gewährt.

Auch für BAföG-Bewerber gibt es kein Darlehen ohne Nachweis. Nicht nur die KfW und die Sparkassen gewähren inzwischen für sie Darlehen für Studenten, sondern auch Privatbanken wie die Deutsche Bank bzw. die TARGOBA. Leistungsnachweise sind der Nachweis, dass der Schüler sein Lernen ernst genommen hat.

Heute werden Studiendarlehen mit dem Hinweis gewährt, dass der Student erst dann mit der Rückzahlung anfängt, wenn er sein Studienabschluss gemacht hat und ins Arbeitsleben eintritt. Die Rückzahlung des Darlehens ist nur für Studenten möglich, die ihr Studienfach ernst genommen und einen hohen Studienabschluss erreicht haben. Wenigstens ist es das, was die Darlehensgeber denken.

Studierende erhalten jedoch ein Darlehen ohne Nachweis der Leistung für Konsumzwecke. Allerdings ist hier in der Regel ein Garant erforderlich, da die Rückzahlung solcher Kredite in der Regel 1 Monat nach dem Zeitpunkt der Ausschüttung erfolgt und Studierende allein in der Regel nicht kreditfähig sind. Trotzdem kann man damit zum Beispiel einen Computer oder ein Handy mitfinanzieren.

Im Elektrofachhandel gibt es teilweise zinslose Ausleihungen. Wenn Sie Ihr Studieren mit einem Darlehen ohne Nachweis der Leistung bezahlen möchten, haben Sie die Alternative, einen privaten Kredit aufzubringen. Die Studierenden können hier auch ihre Kreditanforderungen darlegen. Findet sich ein Spender, erhält er einen Kredit, der dann wieder nicht in der Rückzahlung ausbleibt.

Bei Überschreitung der Regelstudienzeiten gibt es in der Regel kein mehr. Oftmals übersteigen die Studierenden die Regelstudienzeiten ihres Fachs um einige wenige Jahre. Weil die Finanzierung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (Bafög) an die Regellaufzeit und damit an die Zahl der Studiensemester gebunden ist, finden sich viele Studierende, die etwas später studieren, auf einmal ohne Unterstützung wieder.

Anstatt nach einem nebenberuflichen Arbeitsplatz zu streben, können die Studierenden ihr Studium mit einem Bildungs- oder Abschlussdarlehen ausfinanzieren. Bei der Studentischen darlehnskasse handelt es sich um einen gemeinnützigen Studentenverein, der Studierende an einer der Mitgliedsuniversitäten unterstützt. Bei der Studentischen darlehnskasse werden Studiendarlehen ungeachtet von Lebensalter, Abstammung, Verdienst der Erziehungsberechtigten und des Bafögs gewährt.

Allerdings müssen die Studierenden nachweisen können, dass sie ihr Hochschulstudium innerhalb der kommenden 24 Monaten beenden werden. Zusätzlich brauchen Studenten wenigstens einen Garanten, um das Geld zu bekommen. Die Auszahlung des Darlehens der Studentische Dahnskasse erfolgt für maximal 36 Monaten, die Höchstrate liegt bei 750 EUR. Die Verzinsung des Darlehens erfolgt mit 2% p.a. für die ersten fünf Jahre, 4% p.a. für die darauf folgende drei Jahre und 6% p.a. ab dem neunten Jahr.

Der Zinssatz ist fix. Die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) stellt eine weitere Möglichkeit der Finanzierung in ganz Deutschland dar. Das Bildungsdarlehen wird vom Bund unterstützt, so dass die Bedingungen verhältnismäßig gut und die Zinsen niedrig sind. Das Bildungsdarlehen ist wie das Bildungsdarlehen an die Dauer des Studiums geknüpft und wird nur bis zum zwölf.

Zur Beantragung des Bildungskredits sind wieder nur diejenigen befugt, die kurz vor dem Studienabschluss sind. Vorraussetzung dafür ist, dass Sie bereits zur Abschlußprüfung aufgenommen sind. Viele Privatbanken gewähren auch Studentenkredite, berechnen aber in der Regel einen höheren Zinssatz. Die Studierenden sollten daher die Bedingungen der jeweiligen Leistungserbringer exakt miteinander abgleichen, damit sie nach dem Studium nicht mit einem riesigen Verschuldungsberg konfrontiert werden.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum