Kreditabsicherung

Darlehensabsicherung

Bonitätsschutz für den Erwerb von Immobilien durch eine Risikolebensversicherung . Wie verfahren Sie, wenn die Rückzahlung Ihres Darlehens gefährdet ist? Bei der Restkreditversicherung können Sie Vorsorge treffen, bevor es zu spät ist. Der PSD PrivatKredit ermöglicht es Ihnen, Ihre Wünsche zu erfüllen. Zusätzlich zu den volkswirtschaftlichen Konten sind Sicherheiten für ein Darlehen für Selbstständige als Sicherheit für Kredite von großer Bedeutung.  

Kreditschutz - Personenbezogene Absicherung der Finanzierungen

Gebäudeeigentümer sollten bei der Finanzierung von Immobilien die Kreditabsicherung nicht auf die leichte Schulter nehmen. 2. Eine frühzeitige Absicherung gegen Erwerbsunfähigkeit, Tod und wirtschaftliche Not leiden. Kreditschutz ist nicht nur ein wichtiger Aspekt für die Banken, die dafür Sicherheit benötigen. Als Darlehensnehmer sollten Sie auch für sich und Ihre Familie in bestimmten Lebenslagen Schutzmaßnahmen ergreifen.

Auch die Anpassung Ihres Finanzierungskonzepts an eine möglicherweise negative Einkommensentwicklung kann eine effektive Absicherung sein. Daher sollte die Monatskreditrate auch dann akzeptabel sein, wenn das Einkommen der Familie aufgrund eines Arbeitsplatzwechsels oder einer Unterbrechung der Berufsausbildung sinkt. Zuerst sollten Sie nicht bis zur Höchstgrenze für die Kredithöhe gehen, sondern eine Monatsmarge von Anfang an offen halten.

Zusätzlich besteht bei einigen Kreditinstituten die Option, die Rückzahlungsquote und damit die Monatsrate während der Festzinsperiode zu ändern. Sie können in diesem Falle eine erhöhte Anfangsrückzahlung auswählen, die bei Bedarf reduziert werden kann. Bei Berufsunfähigkeit bestehen große Rechtslücken.

Sie sollten eine Berufsunfähigkeits-Versicherung abschliessen, insbesondere, wenn Sie bei der Aufnahme eines Baukredits langfristige grössere Zahlungsverpflichtungen haben. Der Betrag der Versicherungsleistungen sollte so hoch sein, dass Sie Ihre Baukosten im Notfall weiterfinanzieren können. Ein weiterer Kreditschutz ist der Abschluß einer Risikolebensversicherung. Eine Risikolebensversicherung bezahlt die vereinbarten Versicherungssummen, wenn der Versicherte ausfällt.

Der Versicherungssummenbetrag sollte hoch genug sein, um im Notfall die restlichen Forderungen aus der Baukostenfinanzierung zurückzahlen zu können. Da Baufinanzierungen in der Regel von Anfang an zurückgezahlt werden, kann die Deckung an die Schuldenhöhe bei sinkender Deckungssumme angepaßt werden. Mit dieser Option wird die versicherte Summe Jahr für Jahr um einen gewissen Prozentsatz ermäßigt.

Als Gegenleistung kann der Versicherte mit einer wesentlich niedrigeren Prämie als bei einer Lebensversicherung mit gleicher Deckungssumme gerechnet werden. Einige Versicherer offerieren so genannten Kreditversicherung, die in der Regel ein Bündel aus Risikolebens-, Berufsunfähigkeits- und Arbeitslosenversicherung ist. Sie sollten daher die Leistung bei Erwerbsunfähigkeit überprüfen: Deckt die Rückdeckungsversicherung nur die Auszahlung der aktuellen Kreditrate ab, gibt es keine Einkommensrücklage für den Lebensunterhalt.

Hier ist es in der Regel sinnvoll, eine unabhängige berufliche Erwerbsunfähigkeitsversicherung abzuschliessen. Die in einigen Kreditgarantien eingeschlossene Privatzusatzversicherung für den Arbeitslosenfall hat oft auch ihre Nachteile. Die Problematik: Gerade wenn die gesetzlichen Arbeitslosenversicherungen ihre Leistung bei einer längeren Erwerbslosigkeit erheblich reduzieren, endet auch die Auszahlung aus der privaten Versicherung.

Als erstes ist es wichtig, die Schuldenhöhe und die aktuelle monatliche Rate nicht zu maximieren. Ungeachtet der Existenz eines Baudarlehens ist eine Privatversicherung bei Erwerbsunfähigkeit für alle Beschäftigten und Selbständigen empfehlenswert.