Restwertfinanzierung

Restwertfinanzierung

Die Restwerte nach einem Leasingvertrag können durch eine Restwertfinanzierung gedeckt werden. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Kreditnehmer diese letzte Rate nicht bezahlen können, sondern sie in kleinen Raten über eine Restwertfinanzierung abbezahlen müssen. Die Restwertfinanzierung ist bei Leasinggeschäften besonders wichtig. Ist der Zielsatz nicht vorhanden, kann der Zielsatz in Raten in Form einer Restwertfinanzierung zurückgezahlt werden. Bei dieser Finanzierung kann ein bestimmter Restwert eines Finanzierungsobjektes bequem gutgeschrieben und weiter finanziert werden.

Restwertfinanzierung von

Jeder, der ein Darlehen zahlt, zahlt es nicht immer bis zum Ende der Amtszeit vollständig aus. Vor allem beim Autokauf ist es normal, dass ein bestimmter Anteil am Ende der Leihfrist verbleibt. In der Tat führt dieser offene Geldbetrag jedoch oft zu einer sogenannten Restwertfinanzierung: Die Darlehensnehmer müssen oder können den verbleibenden Geldbetrag weiterzahlen.

Die Restwertfinanzierung wird als Zielfinanzierung verstanden. Finanzierungen, für die es am Ende der Laufzeiten immer mehr als nur eine Option gibt. Diese Art von Darlehen ist für den Darlehensnehmer von großem Nutzen. In diesem Fall wird das Auto selbst während der Vertragslaufzeit nicht wirklich bezahlt. Eine Restwertfinanzierung ist daher immer integraler Teil eines jeden Leasingvertrags.

Wenn man jahrelang einen Gebrauchsartikel wie ein Automobil bezahlt, kann man in der Regel nicht viel mehr einsparen. Auch am Ende einer langjährigen Amtszeit möchten viele Darlehensnehmer den verbleibenden Betrag aus den Augen verloren haben. Vielmehr gibt die Restwertfinanzierung vielen Darlehensnehmern eine gewissen Spielraum und bei günstigen Bedingungen ist die Last nicht wesentlich höher als während der normalen Laufzeiten.

Außerdem muss das Fahrzeug selbst auf lange Sicht nicht wie ein Mietobjekt sein. Wenn Sie schon früh wissen, dass Sie die Balance bezahlen, können Sie mit Ihrem Fahrzeug viel lockerer sein. Eine Restwertfinanzierung muss natürlich niemand anstreben. In der Regel ist auch der am Ende einer Leihfrist verbleibende Rest in etwa gleich hoch wie der Marktwert eines Fahrzeugs.

Wenn Sie sowieso kein eigenes Fahrzeug haben wollen, können Sie es zuerst erwerben und dann wieder veräußern und würden in der Regel die Summe von einem Kunden bekommen, so dass Sie das Darlehen im Voraus in einer Ratenzahlung zurückzahlen müssten. Oft ist ein Fahrzeug nach vielen Jahren der Nutzung sogar weniger als der damals errechnete Marktwert.

Grundvoraussetzung dafür ist auch immer, dass das Fahrzeug keinerlei Nachteile hat. In der Regel wird ein Neuwagen gebraucht, auf den man nur schwer verzichten kann. Sie haben sich über die Jahre an das Fahrzeug gewöhnen können und bräuchten sowieso einen Nachfolger. Auch wer auf der Suche nach einem billigen Gebrauchtfahrzeug ist und das geleaste Fahrzeug zurückgibt, wird bald feststellen, dass es sinnvoller gewesen wäre, das Fahrzeug zu halten und den restlichen Teil zu bezahlen.

Nach ein paar Jahren müssen Sie sich nicht mehr nach einem neuen Wagen umschauen und können den ausstehenden Geldbetrag genauso variabel zurückzahlen, wie Sie vielleicht ein Neuwagen haben. Außerdem kennen Sie das Automobil bereits und wissen in der Regel, ob Ihnen das Model und die QualitÃ?t gefallen oder nicht.

Mit Restwertfinanzierung wissen Sie, was Sie haben, denn Sie können es bereits seit mehreren Jahren ausprobieren und müssen die Zahlung nicht in einer einzigen Tranche leisten. Der große Pluspunkt der Restfinanzierung sind die günstigen Zinssätze über die Zeit. Weil am Ende ein relativ hoher Anteil verbleibt, sind die Zinssätze über die normale Dauer in der Regel sehr niedrig und damit auch relativ niedrig.

Sogar große Mengen und tatsächlich recht teure Kaufpreise für ein Fahrzeug lassen sich in den ersten Jahren gut vermeiden. Weil bei der Restwertfinanzierung die Monatsraten sehr gering sind. Auch ein Darlehen mit Restwertfinanzierung wird öfter bewilligt als ein normales Darlehen. Oft haben Sie die Gelegenheit, ein solches Darlehen zu bekommen, auch wenn Ihre Kreditwürdigkeit nicht sehr gut ist.

Der Grund dafür liegt auf der Hand: Die monatlichen Belastungen sind deutlich niedriger als bei einem Darlehen, das der vollen Deckung der Kosten dient, so dass auch Menschen mit einem geringeren monatlichen Einkommen die Möglichkeit haben, einen Darlehensbetrag zu bekommen. Allerdings ist zu berücksichtigen, dass Finanzierungen mit einem Residualwert für den Darlehensnehmer in der Regel etwas höher verzinst werden als normale Ausleihungen.

Natürlich darf niemand den Wert des Restwertes aus den Augen verloren haben. So haben Sie auch genügend Zeit zu entscheiden, wie und ob Sie den verbleibenden Betrag weiterzahlen. Manche Vertragshändler geben auch an, das Fahrzeug am Ende der Leasingdauer zurückzunehmen, so dass die Restfinanzierung nicht notwendig wäre.

Die Rückgabe muss in einwandfreiem Zustande sein. Es ist natürlich sehr schwierig, ein Fahrzeug in einwandfreiem Zustand nach einigen Jahren an einen Fachhändler zurückzugeben, weshalb sich viele Menschen sowieso dafür entschließen, den Restwert zu finanzieren und das Fahrzeug selbst weiterzufahren. Die Restwertfinanzierung eines Fahrzeugs ist also nicht immer die Verpflichtung, es auch auszugleichen.

Durch diese Finanzierungsform erhält der Darlehensnehmer den notwendigen Freiraum und eine sonst seltene Beweglichkeit. Besonders wenn es nicht ganz sicher ist, wie Ihre Lage in 5 oder 6 Jahren aussehen wird, ist ein Darlehen, das Optionen anbietet, ein großer Vorteil.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum