Schuldnerberatung Bonn

Debitorenberatung Bonn

Forderungsberatung Bonn durch kompetente Schuldnerberater. Im Falle einer Privatinsolvenz bietet die Schuldnerberatung Bonn Soforthilfe mit kostenloser Erstberatung in Notfällen ohne Wartezeiten. Bei Verschuldung oder Überschuldung hilft Ihnen die Zentrale Schuldenberatung Bonn. Schuldnerberatung bietet Ihnen Hilfe, wenn Sie überschuldet sind, nicht wissen, wie Sie Kreditraten zurückzahlen sollen oder von einer Beschlagnahme bedroht sind. Debitoren- und Insolvenzberatung in Bonn.

Schuldenberatung Bonn | Privatinsolvenzen | Pfändungen

Das Diakonische Werk - Bonn und Umgebung und der Caritasverband für die Stadt Bonn e. V. helfen Ihnen bei Schulden und Verschuldung. Wir unterstützen Sie bei der Lösung Ihrer Probleme und helfen Ihnen bei der Lösung Ihrer Probleme.

Deine Verschuldung wächst, obwohl du versuchst, sie zu reduzieren. Dein ganzes leben ist frei von Verschuldung. Bei der Klärung Ihrer finanziellen und persönlichen Verhältnisse unterstützen wir Sie. Die uns vorliegenden Dokumente prüfen wir und arbeiten mit Ihnen mögliche Lösungen aus. Zusammen mit Ihnen erstellen wir die Eröffnung eines Konkursverfahrens. Die Schuldnerberatung Bonn betreut....

Schultnerberatung Bonn Schuldnerberatung mit ADN

Die drei Schuldenberatungsstellen in Bonn, Cologne and Unna are branch offices of ADN Schuldner- und insolvenzberatung GmbH, Hamburg, recognised by the Behörde für Soziales, Familien, Gesundheit and Verbraucherschutz Hamburg, Ref: 050.50-9-5-15, in conjunction with 1 AG InsO NRW. In unseren ADN-Beratungsstellen erhalten Sie Sofort- und Nothilfe - mit Rat ohne Wartezeit, wenn Sie sich nicht selbst von Ihren Forderungen lösen können.

Natürlich sind alle drei ADN-Beratungsstellen mit individueller Beratung ausgestattet. Bei der Suche nach einer Entschuldungslösung für Sie stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Unsere Kanzlei befindet sich in unmittelbarer Nähe der Bonner Beleghalle.

Schuldenberatung Bonn: Schuldnern soll es bald einfacher gehen

BONN: Am kommenden Tag wird sich das Verbraucherinsolvenzrecht ändern. Wer seine Verschuldung nicht mehr tilgen kann, sollte in Zukunft besser dran sein. Anstelle von bisher sechs Jahren kann zum Beispiel schon nach drei oder fünf Jahren ein Neuanfang in ein verschuldungsfreies Privatleben gemacht werden. Wenn es dem Debitor zum Beispiel gelungen ist, in dieser Zeit wenigstens 35 % der von den Gläubigern angemeldeten Forderungen und der Gesamtkosten des Verfahrens zu begleichen, wird die Dauer der Befreiung von der Restschuld auf drei Jahre nach der Insolvenzeröffnung reduziert.

Auch wenn ein Kreditnehmer mit 38.841 EUR monatlich 500 EUR tilgen würde, wird er nicht in die dreijährige Regelung einbezogen", so Ralf Jeuschede von der ZBW. "Kunden, die dafür bezahlen können, sind hier rar. Weil die meisten Überschuldeten, also diejenigen, die ihre Forderungen nicht mehr begleichen können, allein erziehende Eltern und Grundeigentümer sind, "und 75 Prozent aller Schuldigen sind Krisenschuldner", sagt der 58-Jährige.

Daher sind sie bargeldlos und können nur geringe Summen für die Rückzahlung von Schulden bereitstellen. Ledige Personen verbleiben nach der Beschlagnahme nur noch 1050 EUR pro Monat, ein verheiratetes Paar mit zwei Kinder hat noch 1870 EUR pro angefangenem Jahr. Wenn Sie jedoch unerwartet z. B. von Verwandten oder einem neuen Job profitieren und verdienen, können Sie rascher aus der Schuldfalle herauskommen.

Jetzt können sie ihre Forderungen rascher begleichen und früher verschuldungsfrei sein. Schließlich waren im Jahr 2013 in der Bonner Zentrale Schuldenberatung knapp 57% der Kundenarbeitslosen. Gut 30 Prozentpunkte waren Geschiedene, 56,8 Prozentpunkte hatten ihre Lehre nicht abgeschlossen, das Durchschnittsalter war 41 Jahre und die Verschuldung bei durchschnittlich zwölf Kreditgebern rund 31.050 EUR.

Um zu verhindern, dass es gar nicht erst besonders drastisch wird, empfiehlt Ralf Jeuschede, der im Jahr 2013 mit seinen Mitarbeitern 1363 Neukunden mit 774 Kinder in akuter Beratung betreute, "sich so bald wie möglich an uns zu wenden, wenn abzusehen ist, dass die Schulden nicht wie vorgesehen zurückgezahlt werden können". Danach zahlen die Debitoren regelmässig ihren Gläubigern den erforderlichen Betrag aus.

"Bei rund 80 prozentigen Fällen erhielten die Kreditgeber keinen Pfennig zurück", sagt Ralf Jeuschede. Die neue Regelung bietet den Schuldnern die Chance, mit unerwarteten Geldbeträgen früher aus der Verschuldung herauszukommen. Die Kunden der Schuldnerberatung, die von der Landeshauptstadt Bonn, dem Bundesland NRW, der Caritas, dem DWW und dem Sparkassen-Fonds unterstützt wird, bevorzugen nichts anderes: "Die Menschen wollen ihre Forderungen zurückzahlen", sagt Jeuschede.

Die Anzahl der Überschuldeten in Bonn ist vergleichsweise stabil: 9,38% der Bevölkerung waren im Jahr 2013 davon betroffen, 8,96% im Rhein-Sieg-Kreis und 11,32% in Nordrhein-Westfalen. Aber auch innerhalb der Bezirke von Bonn gibt es Differenzen (Zahlen von 2008): Während 21,41% der Einwohner von Tannenbusch überverschuldet waren, konnten 7,06% der Einwohner der Westernstadt, in Dransdorf und Endenich 14,42% und in Auerberg, Graurheindorf und Nordrhein-Westfalen 13,61% ihre Verbindlichkeiten nicht mehr tilgen.

Bei der Zentralen Schuldnerberatung handelt es sich um eine in Bonn akkreditierte Insolvenzberatungsstelle: Im Unterschied zu gewerblichen Dienstleistern ist die Insolvenzberatung für alle Beteiligten kostenfrei. Schuldnerberatung, Noeggerath-straße 49, 53111 Bonn, Tel. 0228/96 96 60, Fax: 0228/96 96 610, www.schuldnerberatung-bonn. de, Mail: schuldnerberatung@cd-bonn.de.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum