Schulische Ausbildung Finanzieren ohne Bafög

Finanzierung der Schulbildung ohne Bafög

Zusätzliche Kosten entstehen bei der schulischen Berufsausbildung. Die Eltern können Ihre Schule finanzieren. Haben Sie sich schon beworben? Für die Schulausbildung muss man Bafög nicht zurückzahlen. Für die Schulausbildung gibt es spezielle finanzielle Hilfen.

Keine BAB, kein BAföG....was jetzt?

Keine BAB, kein BAföG....was jetzt? Nach Abschluss meines 8-semestrigen Studienaufenthaltes werde ich im kommenden Monat eine Ausbildung beginnen. Weil es eine Schulbildung ist, kriege ich kein BAB. Aber da ich keinen unbestreitbaren Anlass für einen Studienabbruch geben kann (zumindest keinen, dem das Büro zustimmt ), wurde mir bereits gesagt, dass ich auch kein BAföG erhalte.

Re: Kein BAB, kein BAföG....was jetzt? Keine ALG_II, kein BAföG, nur Wohnbeihilfe und (wenn das Lebensalter stimmt) Erziehungsgeld. Re: Kein BAB, kein BAföG....was jetzt? Du kannst BAB für eine Schulausbildung kriegen, oder?! Die BAB ist für die Ausbildung im Betrieb und außerhalb. Unter " extra-company " verstehe ich in der Schule. Re: Kein BAB, kein BAföG....was jetzt?

Es gibt nie eine BAB für Schulbildung. Re: Kein BAB, kein BAföG....was jetzt? Er lehnte die Bewerbung meines Freundes ab, weil er keine Ausbildung in der Firma macht. Dann fragte mein Kollege, was eine überbetriebliche Ausbildung sei, und als Reaktion erhielt er "Schule" und das Ablehnungsschreiben.

Er macht es in einer Werbeagentur. Aber das muss doch Teil der Schulbildung sein, oder?! Re: Kein BAB, kein BAföG....was jetzt? Nein, auch die Ausbildung in einem Berufsbildungszentrum wird vom Arbeitsämter nach SGB_III unterstützt. Re: Kein BAB, kein BAföG....was jetzt? Für Menschen in der schulischen Ausbildung (wie mich) oder im Rahmen des Studiums an der Arbeitsagentur gibt es seit Anfang des Jahres nur noch einen Zuschuss (Hartz IV, etc.), wenn sie eine Bestätigung des Bafög-Büros haben.

Ich weiß nicht, wo es sinnvoll ist, aber ohne Bafög gibt es keinen Hartz IV, der in diesem Falle nur eine Subvention wäre. Auch die Grundversicherung ist seit 2004 ausgefallen, es sei denn, man ist 65 oder dauerhaft arbeitsunfähig. Für die schulische Ausbildung gibt es die BAB natürlich nicht. Der Verantwortliche des Jobcenters sagte mir buchstäblich, dass ich die Ausbildung einstellen müsste, wenn ich nicht genug Zeit für einen Teilzeitjob hätte, der alle meine Bedürfnisse abdecken würde.

Re: Kein BAB, kein BAföG....was jetzt? Re: Kein BAB, kein BAföG....was jetzt? sie rechnen für Sie, treffen sich. Für wen gibt es mehr Informationen: 32 Jahre, Student, kein BAföG zu ALG I? Re: Kein BAB, kein BAföG....was jetzt? Er absolviert seine Ausbildung in einem Berufsbildungszentrum. Hoffentlich haben Sie jetzt mal ganz außergewöhnlich mal ein wenig falsch und seine Ausbildung ist trotzdem förderungswürdig in Sachen BAB.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum