Schweizer Kredite ohne Schufa Online

Eidgenössische Darlehen ohne Schufa Online

Weil die meisten Kreditangebote aus der Schweiz stammen, werden Kredite ohne Schufa oft als Schweizer Kredite bezeichnet. Aber wo finde ich im Internet den besten Schweizer Kredit? Viele von ihnen sind auch im Internet zu finden und ermöglichen es ihren Kunden, Kredite online zu beantragen. Die Schufa spielt für Schweizer Banken keine Rolle. Die Schweizer Kredite, die Kredite ohne Schufa, werden im Internet stark beworben.

Leitfaden: Alternativ: Schweizer Kredite

So mancher hat einen negativen Eintrag in der Bundesliga und bekommt deshalb in Deutschland keinen Credit mehr. Google_feedback ='on'; google_skip ='0'; Für viele Menschen ist es kein Hindernis, einen Bankkredit zu beantragen, wenn man etwas kauft oder eine andere Geldanlage tätigt.

Fast alle Kreditinstitute stellen in Deutschland zwei Voraussetzungen für die Gewährung eines Kredits, und zwar die tadellose Kreditwürdigkeit des Schuldners und ein laufendes Ergebnis. Im Regelfall erfolgt die Bonitätsprüfung durch Einholung einer Bonitätsauskunft. Wenn hier jedoch Negativmerkmale vorliegen, ist eine Ausleihe kaum noch möglich. Bei dem so genanntem schweizerischen Darlehen ist die Situation jedoch anders.

Dieses Darlehen richtet sich gerade an diejenigen mit negativen Eingaben in der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Schufa), z.B. Mahnung oder Vollstreckungstitel. Für die Gewährung eines schweizerischen Darlehens ist die Eintragungsart grundsätzlich irrelevant, da keine Schufa-Informationen vom Darlehensgeber einholt werden.

Der Darlehensnehmer muss aber auch ein regelmässiges Entgelt nachweisen können, um ein schweizerisches Entgelt zu erhalten, da der Zinssatz natürlich in jedem Falle akzeptabel sein muss. Das schweizerische Kreditgeschäft wird auch als schöpfungsfreier oder schufaloser Kredit bezeichnet, und der Begriff kommt daher, dass die meisten Kreditinstitute und Kreditmakler, die ein solches Kreditgeschäft betreiben, in der Schweiz zuhause sind.

In der Zwischenzeit kann ein solches Angebot aber auch von Kreditinstituten in anderen Staaten bezogen werden. Bei schweizerischen Krediten muss der Darlehensnehmer jedoch sicherstellen, dass die Bedingungen generell schlimmer sind als bei einem Bankkredit einer "normalen" schweizerischen Hausbank, aber da die meisten Kundinnen und Kunden in der Schweiz überhaupt keinen einzigen Credit mehr erhalten würden, gibt es natürlich kaum noch einen Ausweg.

Übrigens ist ein solches schweizerisches Kreditgeschäft über einen Kreditmakler vergleichsweise leicht zu haben. Das Angebot wird oft über eine Internetseite im Netz angeboten und soll zwischen Banken und Kreditsuchenden vermitteln, ebenso wie beim Makler, der zwischen Kaufmann und Makler vermitteln kann. Die Kreditvermittlerin benötigt für ihre Arbeit natürlich auch eine Kommission, schon allein deshalb ist der schweizerische Credit für den Darlehensnehmer etwas teuerer als andere Kredite.

Außerdem sind die Zinsen etwas erhöht, da der Darlehensgeber das erhöhte Kreditrisiko aufbringen kann.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum