Zinsen bei Dispokredit

Verzinsung der Überziehungskredite

Dies kann schnell zur Inanspruchnahme von Überziehungskrediten führen. Der größte Unterschied zwischen diesen beiden Kreditarten ist der Zinssatz. Der Diskontsatz ist nicht fix, er kann sich ändern - er ist variabel.

Kontokorrentkredit - VR-Bank Mittelnfranken West eG

Kundinnen und Kunden, die über einen Zeitrahmen von drei Monate hinweg im Durchschnitt mehr als 50 v. H. des zugesagten Höchstbetrags in Anspruch nehmen, werden zukünftig darüber informiert. Der Kontokorrentkredit soll die kurzfristige Finanzflexibilität erhöhen und nur kurzzeitig eingesetzt werden. Unseren Kundinnen und Kunden, die Überziehungskredite über einen langen Zeithorizont hinweg einsetzen, bieten wir unter Umständen kostengünstigere Produkte für ihre spezifischen Finanzierungsbedürfnisse an.

Mit der neuen Mitteilung wollen wir unsere Kundinnen und Kunden darauf hinweisen, dass der Überziehungskredit bereits seit einiger Zeit in Anspruch genommen wird und sie auf die damit zusammenhängenden Aufwendungen hinweisen. Zukünftig wird der neue Schuldschein zusammen mit dem laufenden Kontoauszug übertragen, der - wie bisher - Informationen über die aufgelaufenen Zinsen beinhaltet. Außerdem finden Sie hier Informationen zum derzeitigen Soll-Zinssatz der VR-Bank Mittelnfranken West eG für Überziehungskredite.

Diese Informationen dürften für einige unserer Kundinnen und Kunden ein guter Grund sein, das Angebot der VR-Bank Mittelnfranken West eG in Anspruch nehmen zu können.

Kontokorrentkredit - Volksbank Bielefeld-Gütersloh eG

Bei der Volksbank Bielefeld-Gütersloh eG hat die Beratung der Verbraucher einen sehr großen Wert. Einzelaspekte der neuen rechtlichen Bestimmungen im Rahmen des Angebots von Überziehungskrediten setzen wir bereits heute in der praktischen Umsetzung um. Die Volksbank Bielefeld-Gütersloh eG wird über die rechtlichen Anforderungen hinaus zusätzliche Kundeninformationen im Rahmen der Verwendung des Kontokorrentkredits im Sinne unserer Mandanten einbeziehen.

Kundinnen und Kunden, die mehr als 50 v. H. des zugesagten Höchstbetrags ihres Überziehungskredits über einen Zeithorizont von mehr als drei Monate in Anspruch nehmen, werden zukünftig darüber informiert. Der Kontokorrentkredit soll die kurzfristige Finanzflexibilität erhöhen und nur kurzzeitig eingesetzt werden. Unseren Kundinnen und Kunden, die Überziehungskredite über einen langen Zeithorizont hinweg einsetzen, bieten wir unter Umständen kostengünstigere Produkte für ihre spezifischen Finanzierungsbedürfnisse an.

Die neue Mitteilung soll unsere Kundinnen und Kunden auf eine bereits länger andauernde Nutzung des Überziehungskredits aufmerksam machen und sie für die damit zusammenhängenden Belastungen sensibilisieren. 3. Zukünftig wird der neue Schuldschein zusammen mit dem laufenden Kontoauszug übertragen, der - wie bisher - Informationen über die aufgelaufenen Zinsen beinhaltet. Des Weiteren finden Sie hier Informationen zum derzeitigen Soll-Zinssatz der Volksbank Bielefeld-Gütersloh eG für Kontokorrentkredite.

Dies ist für einige unserer Kundinnen und Kunden wahrscheinlich ein guter Grund, die Beratungsleistungen der Volksbank Bielefeld-Gütersloh eG in Anspruch nehmen zu wollen! für Überziehungskredite: Sie haben einen Durchschnittsbetrag aufgenommen, der 75 v. H. des zugesagten Höchstbetrags überschreitet. für geduldete Überziehungen: Der Durchschnittsüberziehungsbetrag übertrifft die Hälfe des Durchschnitts der Monatszuflüsse auf das Girokonto in den vergangenen drei Monaten.

Bei ausreichender Kreditwürdigkeit werden in der Beratung günstigere Finanzierungsmöglichkeiten untersucht, wir informieren unsere betroffene Kundschaft über die Konsequenzen einer weiteren Inanspruchnahme der Überziehungskredite und informieren bei Bedarf über weitere, geeignete Beratungsmöglichkeiten.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum