Zinsen beim Dispo

Interesse für die Planung

Weil die Zinssätze für Überziehungskredite in der Regel hoch sind. Die Überziehungsmöglichkeit ermöglicht es einem Verbraucher, einen solchen Kredit jederzeit abzuschließen. Die Banken berechnen dafür Zinsen. Es sind nicht alle Banken bereit, hohe Zinsen zu zahlen. Die Banken sind trotz Mini-Zinssätzen für Guthaben ordentlich mit den Dispozinen umgegangen.

Überziehungskredite: Diese Varianten haben geringere Zinssätze.

Eine Überziehungsmöglichkeit ist günstig - aber kostspielig. Weil die Zinssätze für Überziehungskredite in der Regel hoch sind. Wenn Sie unerwarteterweise mehr als das verfügbare Budget benötigen, können Sie billigere Alternativen wählen. Sollte die Maschine oder das Fahrzeug einmal ausfallen, brauchen Sie in der Regel einen schnellen Austausch. Wenn Sie nicht genügend Rücklagen auf Ihrem Account haben, um neue Geräte zu reparieren oder zu kaufen, müssen Sie in der Regel Forderungen aufbringen.

Wenn der Betreffende die Ausgaben über sein Kontokorrentkonto bezahlt und sein Limite übersteigt, muss er mit hohem Zins aufkommen. Laut Max Herbst von der FMH Finanzierungsberatung fordern Kreditinstitute aktuell einen Überziehungskredit zwischen 4,27 und 12,59 Prozent (Stand: 28. August 2016). Ein Sprecher des Dachverbands der deutschen Bankenbranche erläutert die hohe Dispo-Zinssätze für Überziehungskredite wie folgt: "Die Kreditinstitute müssen das vom Kunden gewünschte Kapital haben.

In jedem Fall ist die Disposition nur für den kurzzeitigen Gebrauch bestimmt. Das Ratendarlehen ist geeignet, wenn Sie einen bestimmten Betrag benötigen, den Sie in fixen Tranchen wieder einlösen. Die Zinssätze sind umso geringer, je kurzfristiger die Laufzeiten sind. Die Konsumenten sollten nicht zu eng kalkulieren: "Arrangieren Sie Teilzahlungen, die Sie komfortabel über die Dauer zahlen können", rät Kerstin Föller von der Verbraucherzentrale Hamburg.

Nach Angaben der FMH stehen Ratendarlehen für aktuell 4,87% zur Verfügung (gesamt: 5000 EUR, Laufzeit: 24 Monaten, Stand: 30. Juni 2016). In der Regel müssen Sie nur einen kleinen Betrag pro Monat zurueckzahlen. Hier, sagt er, besteht die Möglichkeit, in eine unbegrenzte Dauer zu abrutschen. Auf der anderen Seite: Mit etwas Fingerspitzengefühl können Sie den Darlehensbetrag in der Regel rascher abbezahlen.

Der durchschnittliche Zinssatz für ein Rahmendarlehen beträgt laut FMH aktuell 7,93 Prozentpunkte (Summe: 5000 EUR, Laufzeit: unbefristet, Stand: 29. 4. 2016). "Bei einer sofortigen Zahlung der Kreditkartenabrechnung in einer einzigen Höhe bezahlt der Käufer keine Zinsen", sagt er. Bei Kreditkartenmodellen, bei denen die Abrechnung nur in Teilsummen und nicht in einer einzigen Höhe erfolgt, sei dies eine Gefahr.

Weil dann für den restlichen Teil ein hohes Interesse aufkommt. "Die Zinsen sind meist etwas günstiger", sagt Herbst. Der durchschnittliche Zinssatz beträgt aktuell rund 3,86 Prozentpunkte (Laufzeit: 48 Monate, gesamt: bis zu 30.000 EUR, Stand: 30. April 2016). Vor der Unterzeichnung eines Vertrags mit einem Kaufmann sollten die Konsumenten zusätzliche Offerten von den Kreditinstituten erhalten.

Weil Sie auf diese Weise oft einen höheren Preisnachlass beim Einzelhändler erhalten.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum