Hauskredit für Beamte

Wohnungsbaudarlehen für Beamte

Das ist der Betrag, den ein Kreditinstitut einem Beamten leihweise zur Verfügung stellt. Falls Sie an einem Darlehen für Beamte interessiert sind, können Sie sich hier informieren. Die Vorteile des Beamtendarlehens; Beantragung des Beamtendarlehens. Es handelt sich um ein Darlehen, das speziell für Beamte und Beamte bestimmt ist. Pensionäre, Beamte und Studenten erhalten oft Kredite, die auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Baufinanzierungen mit Beamtenkrediten - Welche Optionen gibt es?

Im Öffentlichen Dienst müssen Sie als Beamte oft finanzielle Vorteile haben. Gleiches trifft auf die für Beamte leichtere Baukostenfinanzierung zu. Für Beamte, die sich auf den Kauf oder den Bau von Immobilien spezialisiert haben, bieten Kreditinstitute, Finanzinstitute und dergleichen Sonderkredite an. Dies unterscheidet sich in vielen kleinen Details von der bewährten Bau-Finanzierung.

Ein Wohnungsbaudarlehen für einen Amtsträger ist ein von verschiedenen Kreditinstituten an Sonderkunden vergebenes Dokument. Das sind, wie der Titel schon sagt, Beamte. Das bedeutet, dass nicht nur Beamte den Darlehensbetrag aufnehmen können, sondern auch Angestellte des Öffentlichen Dienstes. Das Wohnungsbaudarlehen für Beamte ist ein Teilzahlungskredit.

Bei einem gewöhnlichen Ratendarlehen, wie es privaten Kunden gewährt wird, sind so große Kreditbeträge nicht möglich wie beim Beamtendarlehen. Zusätzlich hat das Darlehen die Eigenschaft, dass es sich um ein endfälliges Darlehen handelt. 2. Dies bedeutet, dass der Darlehensnehmer nicht den monatlichen Darlehensbetrag plus Zins bezahlt, sondern nur die Schuld. Der Rückzahlungsbetrag wird bei Endfälligkeit des Darlehens zurückgezahlt, wie es für endfällige Kredite üblich ist.

Die meisten Kredite an Beamte für den Bau ihrer Häuser sind Geschossdarlehen, das Verfahren ist das gleiche. Der Beamte bekommt zunächst den gewünschten Kreditbetrag, der es ermöglicht, ein Haus zu bauen oder zu kaufen. Nach Ende der Vertragslaufzeit muss das Kreditvolumen in voller Höhe zurückgezahlt werden. Dazu müssen die meisten Staatsbediensteten einen weiteren Spar- oder Kapitalversicherungsplan abschließen.

Dies ermöglicht es, nach und nach Gelder zur Rückzahlung zu sammeln. Bei Fälligkeit des Sparplans oder der Versicherungen kann der Darlehensbetrag zurückgezahlt werden. Deshalb ist es sinnvoll, wenn die Dauer von Sparvertrag und Beamtendarlehen gleich sind. Ein Wohnungsbaudarlehen für Beamte hat natürlich noch mehr Vorzüge.

Verglichen mit anderen Ratendarlehen wird rasch klar, dass der Zins eines Wohnungsbaudarlehens für Beamte wesentlich niedriger ist. Andererseits müssen Beamte oft einen Zins von weniger als drei Prozentpunkten zahlen. Daher ist ein offizielles Darlehen eine gute Möglichkeit zum Hypothekarkredit, da es billiger ist. Ein weiteres besonderes Merkmal ist, dass der Kreditbetrag verhältnismäßig hoch sein kann.

Darlehensbeträge von 100.000 EUR und mehr sind keine Ausnahme, weshalb das Beamtendarlehen zu einer wichtigen Stütze der Baukostenfinanzierung geworden ist. Aufgrund der hohen Kredithöhe sind die Fristen mit 15 bis 20 Jahren mehrjährig.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum