Kredit für Selbstständigkeit

Gutschrift für Selbstständigkeit

Du willst eine Firma gründen und brauchst Geld dafür? Das Problem: Viele Banken lehnen Startkredite ab. Ein positiver Abschluss erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Sie ein Darlehen erhalten. Wenn man Mikrokredite hört, denkt man an Projekte in Ländern der Dritten Welt. Für Unternehmer ohne Eigenkapital ist es nicht gerade einfach, einen Kredit zu bekommen.

Unterstützung von Existenzgründern

Möchten Sie ein Jungunternehmen aufbauen, expandieren oder ein eigenes Geschäft aufkaufen? Werbemittel können wir Ihnen nicht weiterempfehlen. Es wird empfohlen, die nachfolgenden Werbeartikel zu kombinieren: Die nachfolgenden Aktionsprodukte kommen für Sie in Betracht. Sie könnten das folgende Produkt in Betracht ziehen: Was passiert als nächstes? Suchen Sie hier Ihren Finanzpartner und arrangieren Sie einen Termin.

Entwicklung von Konzepten, Erstellung von Businessplänen, Erlernen von Erfolgen und Finanzierung.

Selbstständigkeit: Kleinkredit, große Auswirkungen

Schon als Leiter des Arbeitsamtes Zürich dachte er an eine Einrichtung, die Kleinstkredite ausgibt. "Damals haben wir die Arbeitslosen dabei unterstützt, sich selbstständig zu machen, aber ohne jede Verpflichtung fehlten ihnen der nötige Aufbaudruck. Die Go!-Vereinigung fordert von allen Darlehensnehmern den gleichen Zinssatz, der in etwa dem niedrigsten Marktzinssatz entsprich.

"Der Mikrokredit muss so realitätsnah wie möglich sein", ist Ruedi Winkler davon überzeugt. 2. Bei der Markteinführung von Go! im Jahr 2009 gingen bis zu 320 Bewerbungen im selben Jahr ein - ein Zeichen für das große Nachfragepotenzial. "Virginia Müllers Einmannbetrieb macht deutlich, warum ein Mikrokredit nötig ist", sagt Winkler. "Da sie alleinerziehend ist und ein unregelmäßiges Gehalt hat, hätte sie nirgendwo anders etwas bekommen.

"Damals war die für das Go! Bürgschaften für Fehler war zweifelhaft. Ob es dafür einen Absatzmarkt gibt, hat sie selbst geprüft. Go! hat in den drei Jahren seit ihrer Entstehung 56 Darlehen von insgesamt CHF 1,1 Mio. im Kanton Zürich gewährt.

Er ist eine von drei Einrichtungen, die in der Schweiz Kleinstkredite vergibt (siehe "Mikrokredite: Fragestellungen und Antworten"). Im Gegensatz zur Go!-Vereinigung funktioniert sie nicht mit einer Banke. Heute ist das Fremdkapital von CHF 630'000 durch unverzinsliche Kredite von Privatpersonen und Sponsoren abgesichert. "Obwohl bei der Auftragsvergabe ökonomische Gründe die wichtigste Rolle spielten, beeinflussen auch gesellschaftliche Überlegungen die Entscheidung", sagt Yvette Jaggi, Präsidentin von MSS.

Das Darlehen wird mit 3,5 Prozentpunkten für die Arbeitslosen und bis zu 5 Prozentpunkten für alle anderen gewährt. "Jährlich arbeiten sie im Werte von 1,6 Mio. Schweizer Franken", sagt Jaggi. Sie hat seit ihrer Errichtung 140 Kleinstkredite gewährt. Kleinstkredite sind keine versteckte Sozialhilfe, sondern eine gelungene Investment. Beim MSS werden 92% der Darlehen regelmäßig zurückgezahlt, bei einigen anderen kommt es zu Ausfällen.

Demgegenüber sind die Bankdarlehen ganz oder zum Teil um rund 25 Prozentpunkte abzuschreiben. Yvette Jaggi erläutert die verblüffende Balance mit dem "Rundum-Service", mit dem die Entleiher dabei sind. Aber auch beim Go!-Verband ist das Kundencoaching entscheidend: Seit seiner Gründung hat Go! nur 22'000 Francs verloren. Sechs Monate vor Auslaufen des Darlehens konnte Virginia Müller ihr Darlehen abbezahlen.

Im Jahr 2011 erwirtschaftete ihre Einzelunternehmung einen Jahresumsatz von 130'000 Francs. "Der Pony-Akademie ist zwar selbstversorgend, aber ich biete weiterhin Privatunterricht für die Erwachsenen an", sagt der Unternehmer. "Es ist für mich wahr, wie die Dinge heute laufen, auch wenn ich oft mehr als 40 Wochenstunden arbeite", sagt Müller. Die durchschnittliche Kreditaufnahme beträgt CHF 20'000.

Zwar reichen wesentlich mehr Maenner einen Antrag ein, aber mehr als die Haelfte der Darlehen geht an die Frau. "Frauenprojekte sind oft reifer, weil sie weniger selbstbewusst sind und deshalb ihre Dokumente präziser ausarbeiten", erläutert Yvette Jaggi von der MSS Foundation: "1928, nach der Frauenarbeitsausstellung Safa, wurde eine Garantiekooperative zur Förderung selbstgemachter Unternehmerinnen ins Leben gerufen (siehe "Mikrokredite: Frage und Antwort").

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum