Kreditbeantragung

Darlehensantrag

So müssen beispielsweise Geschäftskunden unter Umständen mehr Dokumente für Kreditanträge einreichen als Privatpersonen. Die von der Bank für einen Kreditantrag benötigten Dokumente hängen stark vom Personenkreis ab. Bei Ihrem Privatkredit sollten Sie sich an Fachleute wenden. Was muss ich für den Kreditantrag vorlegen? Ein paar Tipps, dass Senioren sollten prüfen, um ein Darlehen auch in einem fortgeschrittenen Alter.

Bewerben Sie sich jetzt für ein Darlehen (06/2018)

Desto mehr Sie über Ihre Finanzsituation wissen, desto besser können Sie geeignete Darlehensangebote aussuchen. Anhand Ihrer Daten bekommen Sie in einem Kreditgesuch ein persönliches Gespräch. Ein neuer Antrag kann sich auch im Falle einer Stornierung auszahlen. Wenn Sie sich etwas ausleihen wollen, bekommen Sie normalerweise einen Darlehen.

Vor der Gutschrift auf dem Bankkonto muss jedoch jeder Darlehensnehmer einen Darlehensantrag einreichen. Haben Sie die wichtigste Vorarbeit geleistet, diverse Leihgaben miteinander abgeglichen und sich ein entsprechendes Preisangebot angesehen? Danach geht es zum Darlehensantrag. Ob Sie als Unternehmen oder Einzelperson einen konventionellen Bankkredit, einen Privatkredit oder einen Förderkredit eines staatlichen Kreditinstitutes, zum Beispiel einen KfW-Darlehens, beanspruchen - ein ordentlicher Darlehensantrag muss beinahe immer vorgebracht werden.

Hierzu müssen Sie den Auftrag und die wichtigen Unterlagen bei einer Hausbank einreichen. Anschließend überprüft die Hausbank Ihre Kreditwürdigkeit und Sicherstellung. Das Kreditgesuch ist die Grundlage für eine Entscheidung, auf der ein Darlehensgeber Ihnen ein Darlehensangebot unterbreitet und einen Darlehensvertrag zur Unterzeichnung einreicht. Das Kreditgesuch ist eine Formalität, aber es kann ausschlaggebend dafür sein, ob Ihnen Darlehen gewährt werden oder nicht.

Das, was Sie im Darlehensantrag angeben müssen, hängt von der Darlehensart ab, für die Sie sich entscheiden. Anwendungsbeispiele für Darlehensanträge können Sie im Intranet nachlesen. Im Normalfall erhalten Sie jedoch von der Hausbank das dazugehörige Beleg. In der Filiale wird das Formular in der Regel unmittelbar beim Berater ausgefüllt; bei der Direktbank erhalten Sie in der Regel Formulare, wenn Sie sich dort mit einer Umfrage angemeldet haben.

Bei der Beantragung eines Online-Darlehens bei einer Hausbank wird oft das Postident-Verfahren angewendet. Als neuer Kunde des Darlehensgebers müssen Sie dann mit Ihren Dokumenten direkt zur Deutsche Postbank kommen. Auf diese Weise kann der Darlehensgeber Ihre Personalien überprüfen und verhindern, dass Unbefugte in Ihrem Auftrag Kredite einholen.

In der Kreditanfrage steht wieder alles in Schwarzweiß zu den Konditionen: Dazu zählen unbedingt die Bewerberdaten und Hinweise auf Ihre persönliche Geschäftstätigkeit: Dies beginnt bei Ihrer Anschrift, Bankverbindung und Ihrem Beschäftigungsverhältnis und reicht bis hin zu Details über die Sicherungsübereignung, den Zivilstand, Unterhaltspflichten und anderen Ausleihungen.

Sie unterzeichnen auch einen Gesuch, damit der Darlehensgeber sich bei der SCHUFA oder einer anderen Wirtschaftsauskunftei über Sie informieren kann. Zusätzlich zum Kreditgesuch benötigen Sie eine Anzahl von persönlichen Dokumenten. Was das im Allgemeinen ist, können Sie der nachfolgenden Liste entnehmen. 2. Indem Sie alles vorbereiten und kopieren, können Sie den Papierkrieg und letztlich die Zeit bis zur Rückzahlung Ihres Darlehens vorantreiben.

Wenn Sie hier unrichtige Aussagen machen oder beispielsweise verheimlichen, dass Sie derzeit noch aktuelle Darlehen haben, ist dies eine strafbare Handlung und wird als Kreditkartenbetrug ahndet. Falls Sie Ihr Bankkonto im Internet verwalten, sind die gedruckten PDF-Kontoauszüge Ihrer Hausbank ausreichend. Freiberufliche und freiberufliche Mitarbeiter haben in der Regel kein fixes Einkünfte. Bei der Beantragung eines Darlehens für selbständig Erwerbstätige müssen Sie Unternehmensbewertungen in Bilanz und Einkommensteuerbescheid für die Jahre vorlegen.

Sie kann auch Gewinn- und Verlustrechnungen einfordern. Auf dem Weg zu einem Darlehen, das zu Ihnen paßt, ist der erste Baustein ein guter Einblick in Ihre Finanzsituation. Dies gibt Ihnen einen umfangreichen Einblick, welches Budget Ihnen jeden Tag zur Verfuegung steht, welche Kosten anfallen und wie viel fuer eine Gutschrift zur Verfuegung steht.

Der Budgetrechner gibt Ihnen einen schnellen Einblick in Ihre Erträge und Auslagen. Diejenigen, die am Ende des Monats in der Regel wenig Zeit haben, sind gut beraten, sich auch in Sachen Kredite zurechtzufinden. Mit Hilfe der Ratschläge kann geprüft werden, ob und in welchem Umfang ein Darlehen notwendig und aussagefähig ist.

Sie werden dann auch herausfinden, wie viel ein Kreditbetrag sein könnte, aber er wird Sie nicht überfordern. In einem zweiten Verfahrensschritt können Sie die Ergebnisse der Finanzanalyse auswerten. Werfen Sie einen Blick auf verschiedene Anbieter und verschaffen Sie sich mit dem Bonitätsvergleich einen Gesamtüberblick. Das Kreditgesuch ist für den Bewerber noch nicht bindend.

Stattdessen ist dies der erste konkrete Check für Ihre Lage, ob Sie überhaupt einen Schein erhalten können und welche Bedingungen sie Ihnen bieten können. Auf Wunsch ist der Darlehensantrag neben dem Online-Kreditvergleich das Mittel des Einzelkreditvergleichs. Weil bei Bonitäts-abhängigen Darlehen viele Anbietern Zinsmargen angeben. Zum Beispiel ist es durchaus möglich, dass Ihnen zu einem bestimmten Zins zwischen 5,9 und 12% ein Darlehen zu 10% statt zu 6% geboten wird.

Dies ist das Interesse, das zwei Dritteln aller Kundinnen und Kunden zuteil wird. Wenn Sie unterschiedliche Offerten verschiedener Kreditinstitute miteinander vergleichen, können Sie einen oder mehrere Kreditanträge stellen. Im Regelfall gestalten die Kreditgeber den Darlehensantrag z.B. über Online-Formulare. Wenn Sie jemanden haben, der das Darlehen zusammen mit Ihnen abschließt, sind nicht nur deren Angaben, sondern auch deren Dokumente und Belege Bestandteil des Antrags sowie deren Zustimmungserklärung für die SCHUFA-Informationen.

Wenn der Darlehensgeber Ihnen kein Formblatt zur Verfügung stellt, können Sie im Netz nach passenden Formblättern für einen zweiten Darlehensnehmer suchen. Sie können dann Ihren Auftrag bei der Geschäftsstelle einreichen und ihn jemandem übergeben, der Ihnen sofort mitteilen kann, ob Sie Dokumente oder Informationen verloren haben.

Bei Online-Banken müssen Sie in der Regel am Postident Verfahren teilhaben. Den Darlehensunterlagen liegt in der Regel ein entsprechender Beleg bei. Nach dem Versand oder der Übergabe der Belege werden Ihr Kreditgesuch und die vorgelegten Belege durchgesehen. Möglicherweise dauert es einige Zeit, bis Sie eine Antwort erhalten. Dies liegt daran, dass der potentielle Darlehensgeber eine Reihe von Dingen im Rahmen des Kreditentscheidungsprozesses klarstellen muss.

Wenn Sie die einzelnen Belege nicht mehr wissen, verlieren Sie nicht zwangsläufig Ihre Chance auf einen Darlehensbetrag. Im Regelfall informiert Sie der potentielle Darlehensgeber und Sie können die Belege später einreichen. Die Kreditentscheidung ist jedoch eine gründliche Überprüfung der Urkunden. Nach Möglichkeit wird auch der individuelle Abdruck des Darlehensantragstellers ausgewertet und der Verwendungszweck des Darlehens überprüft.

Last but not least muss der Darlehensgeber auch das so genannte Risiko-Profil berücksichtigen und die SCHUFA um Auskunft bitten, die Belege und Aufzeichnungen evaluieren etc. Am Ende dieser Kontrollen muss in der Regel neben der Marktbearbeitung auch die Backoffice-Abteilung zustimmen. Damit ist der Weg für Ihren Darlehensbetrag geebnet. Die Wartezeit nach dem Gesuch, bis das Guthaben auf Ihrem Bankkonto ist, hängt vom jeweiligen Provider und Ihrer Finanzsituation ab.

Insbesondere bei grösseren Krediten wie z.B. Immobilienkrediten sollten Sie nach Möglichkeit eine Vorlaufzeit von mehreren Monaten einplanen. Neben der eigenen Situationsanalyse kann auch ein sorgfältiger Bonitätsvergleich mit vielen Angeboten zeitaufwändig sein. Sobald jedoch ein geeignetes Gebot vorliegt, kann es rasch vom Gesuch bis zur Genehmigung des Darlehens gehen.

Zurückweisung des Darlehensantrags, was nun? Falls die Hausbank Ihnen das beantragte Darlehen ablehnt, kann dies mehrere Ursachen haben. In der Regel hat eine Verweigerung mit Ihrer Kreditwürdigkeit zu tun und die Hausbank betrachtet Sie mindestens für den geforderten Kreditbetrag als nicht auskömmlich. Durch ein paar Tipps könntest du immer noch einen guten Ruf bekommen.

So können Sie z. B. einen neuen Kreditantrag für einen niedrigeren Kreditbetrag einreichen. So genannte "Kreditanträge", die die Kreditinstitute an die Fachhochschule richten, können Ihr SCHUFA-Ergebnis mindern. Allerdings sollte ein Mitbewerber eine gute Kreditwürdigkeit haben, da die Hausbank ihn sonst nicht als zusätzlichen Sicherheiten betrachtet und den Mitbewerber nicht akzeptiert. Als weitere Option besteht die Moeglichkeit, der Hausbank einen Garanten als zusaetzliche Sicherheitsleistung vorzusehen.

Der Verbraucherkredit ist ein speziell auf Privatkunden ausgerichteter Finanzierungskreis. Hierzu gehören Ratendarlehen oder Baudarlehen. Der Ihnen die Gutschrift erteilende Geschäftspartner teilt Ihnen Ihr Rücktrittsrecht mit. Manchmal wird jedoch eine so genannte vorzeitige Rückzahlungsstrafe erhoben, die neben dem verbleibenden Kreditbetrag an die Hausbank gezahlt werden muss. Sofern Sie nicht eigenverantwortlich Teilzahlungen stornieren oder stoppen, sollte die SCHUFA in der Regel keine Benachrichtigung durch Rücktritt vom Kreditvertrag erhalten.

Wie kann ich das Geld nicht mehr auszahlen? Haben Sie dann einen Gutschein erhalten, der nach einer bestimmten Zeit nicht mehr zurückgezahlt werden kann, wenden Sie sich am besten sofort an die Bankkonto. Die Kündigungsmöglichkeit eines Darlehens oder eines Darlehens ist abhängig vom jeweiligen Kredittyp.

Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem kleinen Druck eines Angebotes. Zum Beispiel besteht bei Krediten mit fester Zinsverpflichtung, die während des Darlehens noch ausläuft, ein Widerrufsrecht nur bis zum Ende der Zinsverpflichtung. Demgegenüber haben variabel verzinsliche Kredite in der Regel Kündigungsfristen von drei Monaten. 3. Melden Sie sich einmal im Monat für unseren kostenlosen Rundbrief an und lassen Sie sich eine PDF-Datei zusenden.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum