Kreditzinsen

Lombardsätze

Neueste Nachrichten, Informationen, Artikel und Hintergrundberichte zum Thema Kreditzinsen. Bei der Zinsberechnung: Definition, einfache Zinsberechnung und Zinseszinsberechnung, Laufzeit sowie die Differenz zwischen Spar- und Darlehenszinsen. Wenn Sie Ihren Kredit in Frage stellen wollen: Sie können unser Informationspaket "Bonitätsprüfung" kostenlos anfordern bei.

Zinssätze seit 2010 nahezu verdoppelt

CHECK24 Kunden haben im Jahr 2016 Verbraucherkredite zu einem Effektivzinssatz von durchschnittlich 3,64% p. a. aufgenommen.1) Der Effektivzinssatz ist seit 2010 um 43% gefallen. Der durchschnittliche Kreditzinssatz in Deutschland sank nach Berechnungen der Deutsche Bundesbank2) im selben Zeitabschnitt nur um 16% auf 6,1% pro Jahr.

Damit haben die Kundinnen und Kunden der Vergleichsportale im bundesweiten Durchschnitt 40 Prozentpunkte billigere Darlehen erhalten. Quelle: Die CHECK24 ist Deutschlands größtes Internetvergleichsportal und ermöglicht Privatpersonen den Vergleich von Versicherungen, Energie, Finanzen, Telekommunikation, Reisen und Konsumgütern mit kostenfreier Telefonberatung. Rechtsanwältin Julia Leopold, Öffentlichkeitsarbeit, Daniel Friedheim, Leiter Öffentlichkeitsarbeit,

Wie meinst du das, unmoralisch?

Manche Menschen nehmen einen Privatkredit auf, um sich etwas zu leisten. Wenn Sie nicht auf den Zins achten, können Sie eine unangenehme Überaschung erfahren. Weil es keine Obergrenze für die Zinssätze von Darlehen gibt. Gesetzlich gibt es kein Gesetz, das die Verzinsung von Krediten begrenzt. Verzinsungsart, Zins, Zinsberechnung und Zinsbetrag sind abhängig von der Partnerschaftsvereinbarung bzw. dem Partnerschaftsvertrag.

Unmoralisch bezeichnet in diesem Falle einen wucherartigen Zins, wodurch das Wuchergeschäft gar einen schwerwiegenden Spezialfall der Unmoral ausmacht. Zur Erzielung der Unmoral muss ein "auffälliges Missverhältnis" zwischen Erfüllung (Darlehensbetrag) und Vergütung (Zinszahlung) bestehen ( 138 Abs. 2 BGB) Diese Unmoral wurde durch die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs (BGH) genauer bestimmt. Nach Ansicht des Bundesgerichtshofs tritt das Wucherrisiko ein, wenn der vom Kreditgeber geforderte Zins zumindest das Doppelte des vergleichbaren Marktzinses beträgt.

Zum Beispiel, wenn diese 5 Prozentpunkte betragen, dürfen die Darlehenszinsen 10 Prozentpunkte nicht überschreiten. Die Verzinsung erfolgt zu 100 Prozent. Wenn der Marktzinssatz zum Beispiel 16% ist, der geforderte Zins aber 29% ist, dann ist der Relativzinssatz von 81,25% unter dem unmoralischen Satz. Nichtsdestotrotz wäre ein Zins von 29% nicht kompatibel, da eine Differenz zwischen den beiden Zinsen über 12% bereits Wucher ist.

Einfach ausgedrückt darf die Differenz zwischen dem Marktzinssatz und dem Kreditzinssatz 12% nicht überschreiten und der jeweilige Prozentsatz muss unter 100% sein. Das betrifft sowohl private als auch gewerbliche Kredite. Selbst bei einem Langfristdarlehen sollten daher immer wieder Markt- und Kreditzinssätze verglichen werden.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum