Steuerberater machen

Rechtsanwältin

Welche typischen Fehler machen Gründer bei den Steuern? Dies müssen Steuerberater beachten, wenn Sie sich selbstständig machen wollen. Weshalb den Steuerberater die Lohnbuchhaltung übernehmen lassen? Sollte die Clubleitung am Ende des Tages noch Spaß machen! Sie gründen Ihr eigenes Unternehmen als Steuerberater?

Werden Sie Buchhalter: Anforderungen (formal & persönlich)

Es ist nicht jedem erlaubt, als Steuerberater zu arbeiten. Der Berufszugang ist in Deutschland strikt reglementiert und die Prüfung zum Steuerberater ist wegen der großen Misserfolgsquote zu befürchten. Doch dieser hohe Anspruch hat einen triftigen Hintergrund - Steuerberater sind Menschen mit einer besonderen Vertrauensposition und einem Berufsstand, der ein Höchstmaß an Know-how erfordert. Für die Bestellung zum Steuerberater müssen Sie die Prüfung zum Steuerberater durchlaufen haben.

Für die Aufnahme in die Prüfung zum Steuerberater muss man eine geeignete Berufsausbildung oder ein geeignetes Praktikum mit angemessener praktischer Zeit vorlegen. Hier werden die Zulassungsvoraussetzungen für die Prüfung zum Steuerberater detailliert erläutert. Wenn Sie Steuerberater werden wollen, müssen Sie sich Jahre im Voraus darauf einstellen und Ihre Karriere dementsprechend planen.

Diejenigen, die bereits nach dem Schulabschluss wissen, dass sie diesen Berufsstand gerne weiterverfolgen möchten, haben drei verschiedene Ausbaumöglichkeiten: Sie können sich für diesen Ausbildungsberuf qualifizieren: Wenn Sie Ihre Steuerberaterausbildung abgeschlossen haben, benötigen Sie noch 10 Jahre Berufspraxis, bevor Sie zur Prüfung zum Steuerberater zugelassen werden. Diese Zeit kann man jedoch durch die Fortbildung zum Steuerfachmann abkürzen.

Mit einem Bachelorabschluss können Sie Ihr berufliches Leben beginnen und müssen dann über 3 Jahre Berufserfahrung verfügen, um zur StB-Prüfung aufgenommen zu werden. "Der beste Weg, eine neue Gastfamilie zu gründen, ist, die Prüfungen in der Hosentasche zu haben", so die Steuerberater. Zu diesem Zweck wird ein Gesuch bei der jeweiligen Kammer der Steuerberater eingereicht und, wenn alles form- und fristgemäß eingetroffen ist, wird der Steuerberater zu einem von der Kammer der Steuerberater festgelegt.

Die oben erwähnten Formerfordernisse können nur erreicht werden, wenn gewisse personelle Anforderungen erfüllbar sind. Sonst wirst du vermutlich auch in diesem Job nicht zufrieden sein. Kaum ein anderer Berufsstand hat so viel mit Figuren zu tun und muss den Blick für viele (Kennzahlen) haben. Die Kenntnis der wirtschaftlichen Verflechtungen ermöglicht eine eindeutige Meinungsbildung z.B. in Bezug auf politische und steuerliche Fragen.

Darüber hinaus beraten Steuerberater, wie der Begriff schon sagt, ihre Kunden und sollten dementsprechend die Geschäftswelt kennen, um wirklich nützliche Hinweise für die Entwicklung von Unternehmen liefern zu können. Für die Bestellung zum Steuerberater sollten Sie nicht vorbestraft sein, einen ständigen Wohnort haben und in ordnungsgemäßer finanzieller Lage sein.

Diejenigen, die von sich wissen, dass sie oft unvorsichtige Irrtümer machen und sich nicht konzentriert auf eines der Dinge fokussieren können, haben vielleicht nicht die nötigen Vorraussetzungen. Selbst ein kleiner Irrtum, z.B. in der Steuerklärung, kann negative Folgen haben und deshalb sollte man sehr genau und durchdacht vorgehen. Natürlich auch für die Kunden eines steuerlichen Beraters.

Persönlich kann daher auch gesagt werden, dass ein Mitglied der Geschäftsleitung gern mit Menschen arbeitet und immer für seine Kunden da ist. Dies sind einige (formale und persönliche) Bedingungen, die für diesen Berufsstand gelten. Doch wie anfangs gesagt, hat ein Steuerberater eine ganz spezielle Vertrauensposition und andererseits werden diejenigen, die diese Ansprüche befriedigen, mit einem aufregenden Berufsleben sowie gute Karriere- und Einkommenschancen honoriert.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum