Wann Umschulden

Terminverschiebung

Ab wann ist es ratsam, einen Ratenkredit umzuplanen? Haben Sie als Konsument mehrere Kreditverbindlichkeiten zur gleichen Zeit, kann es für Sie vorteilhafter sein, wenn diese Krediten zu einem gemeinsamen Angebot mit verschiedenen Laufzeiten und Ratenbeträgen kombiniert werden. Damit sind alle Ausleihungen in einem Paket vereint, so dass Sie günstigere Konditionen erzielen können. Selbst wenn Sie nur ein einzelnes Dokument umplanen wollen, können Sie sichern, wenn der neue Kontrakt günstigere Konditionen hat.

Darlehen mit sehr hohem Zinssatz, z.B. ein Überziehungskredit, sollten immer umgeschuldet werden. Sie können bereits bei der Umwandlung Ihrer Schulden in einen gewöhnlichen Abzahlungskredit massiv einsparen. Vor der Neuplanung Ihres Darlehens sollten Sie sich die Bedingungen genau überlegen und den geeigneten Termin für diesen Prozess wählen. Eine Umterminierung ist nur in Zeiten niedriger Zinssätze sinnvoll.

Übersteigen die anfallenden Honorare das Einsparpotenzial, macht es keinen Sinn, die Schulden zum richtigen Termin neu zu planen. Hier haben wir einen Leitfaden für Sie erstellt, den Sie bei der Neuplanung Ihrer Schulden beachten sollten: Zunächst sollten Sie die Bedingungen Ihrer vorhandenen Darlehen festlegen und eine Überblicksübersicht einrichten. Kriterium sind z.B. Laufzeiten und Zinshöhe.

Hier sollte eine Neustrukturierung der Schulden vermieden werden. Der Baukredit ist ein Spezialfall. Der Betrag der vorzeitigen Rückzahlung darf dabei nicht außer Acht bleiben. Die Umterminierung kann daher insbesondere dann sinnvoll sein, wenn mehrere Anleihen zu einem einzigen Anleihen zusammengefasst werden oder wenn ein verwendetes Dispositionsdarlehen, für das ein hoher Zinssatz zu entrichten ist, in ein Ratendarlehen umgeplant wird.

Der Zinsunterschied zwischen den Bauspardarlehen ist nicht mit dem Unterschied zwischen einem Überziehungskredit und einem Ratendarlehen zu vergleichen. Die Darlehensbeträge eines Baudarlehens bewegen sich im fünf- oder sechstelligen Prozentbereich. Maßgeblich ist der Termin der Umterminierung: Wenn die derzeitigen Baukreditzinsen wesentlich besser sind als die Zinsniveaus zum Abschluss des Baukredites, können Sie viel sparen, indem Sie Ihre Schulden in ein günstigeres Gebot umwandeln.

Weil es sich bei Baukrediten in der Regel um Darlehen mit fester Verzinsung und Zinsbindung handelt, sollten Sie bei der Neuplanung von Schulden auch die sogenannte vorzeitige Rückzahlungsstrafe berücksichtigen. Wollen Sie vor Auslaufen der Zinsbindung zu einem attraktiveren Bauspardarlehen übergehen, müssen Sie in der Regel eine vorzeitige Rückzahlung an den vorherigen Darlehensgeber zahlen. Erst wenn diese nicht teuerer wird als Ihre vorherigen Bedingungen, ist die Umterminierung mit einem Bauspardarlehen aussagekräftig.

Die Umterminierung mehrerer Ratenkredite oder eines Großkredits kann Ihnen erhebliche wirtschaftliche Vorzüge verschaffen. Sie sollten jedoch zunächst die Zinsbedingungen und bei einem Baudarlehen die Summe der Vorauszahlung beachten. Doch in einer zinsgünstigen Phase kann die Kombination mehrerer Anleihen zu einem einzigen sein.

Erkundigen Sie sich jedoch nach den genauen Bedingungen der Einzelkredite.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum