Zinsen Bauen

Interesse Gebäude

Bezahlen Sie hohe Zinsen auf Ihre aktuellen Bau- oder Hypothekenzinsen steigen wieder. Verlassen Sie sich auf unsere Erfahrung! Die Zinsen könnten bald wieder steigen. Sie möchten eine Immobilie bauen, kaufen, renovieren oder modernisieren? Aber für diejenigen, die in naher Zukunft ein Haus bauen wollen, ist das ein Segen.

Zur Vermeidung eines Konjunktureinbruchs in den krisengeschüttelten Staaten der Eurozone senkte die Deutsche Bundesbank (EZB) den Leitzinssatz im Monat Mai 2013 auf 0,5 Prozentpunkte, im Monatsnovember 2013 weiter auf 0,25 Prozentpunkte und schliesslich im Monatsseptember 2014 auf ein historisch niedriges Niveau von 0,05Prozentpunkten.

Zur Vermeidung eines Konjunktureinbruchs in den krisengeschüttelten Staaten der Eurozone senkte die Deutsche Bundesbank (EZB) den Leitzinssatz im Monat Mai 2013 auf 0,5 Prozentpunkte, im Monatsnovember 2013 weiter auf 0,25 Prozentpunkte und schliesslich im Monatsseptember 2014 auf ein historisch niedriges Niveau von 0,05Prozentpunkten. Die letztendliche Reduktion auf 0,00% erfolgte im MÃ?

Als Leitzinssatz gilt der Zins, zu dem die Kreditinstitute bei der EZB borgen. Bei einem niedrigen Leitzinssatz senkt die Bank wiederum den Zins, zu dem sie ihren Kreditnehmern einräumt. Eine weitere Kennzahl ist die Pfandbrief-Kurve, die einen Einblick in die Refinanzierungsbedingungen der Kreditinstitute für refinanzierungsfähige Anleihen gibt. Trotz eines vorübergehenden Anstiegs ist dieser seit 1992 kontinuierlich zurückgegangen und liegt nun gut 50 Prozentpunkte unter dem Niveau von vor 20 Jahren.

Wie beim Leitzinssatz ist zurzeit nicht absehbar, wann die Pfandbrief-Kurve wieder ansteigen wird. Zur langfristigen Sicherung der günstigen Zinsen für Ihr Bau- oder Immobiliendarlehen sollten Sie sich gegen ein Darlehen mit einem variablen Zins aussprechen. Statt dessen sollte ein Darlehensvertrag gewählt werden, der die Zinsen für einen Zeitraum von 20 Jahren, möglichst aber für die ganze Dauer festlegt.

Entwicklungen, Zinssätze im Überblick & Kalkulator

Das Zinsniveau hängt von mehreren Einflussfaktoren ab: der Kreditlaufzeit, der Kredit- bzw. Bonitätslage des Schuldners und der Lage am europ. Der von der EZB festgelegte Leitzinssatz legt die Bedingungen fest, unter denen die Banken Gelder aufnehmen können. In den letzten Jahren haben Bauherren aus ganz Deutschland auf die Massnahmen der EZB geachtet, da die Gebäudezinsen auf dem Leitzinssatz basieren und sich schnell an Änderungen anpassen.

Auf absehbare Zeit wird es daher keine vergleichbar vorteilhaften Zinsbedingungen für Hypothekarkredite mehr geben. Trotz der insgesamt positiven Entwicklung der Zinssätze sollten die Darlehensnehmer jedoch mehrere unterschiedliche Offerten erhalten und im Detail untersuchen, um sich die besten Zinssätze für ihre eigene Wohnsituation sicherstellen zu können. Dies macht es für die Kunden noch einfacher, den Kredit zurückzuzahlen.

Es ist zu berücksichtigen, dass viele Banken inzwischen eine breite Palette individueller Tilgungspläne haben. Darüber hinaus hat der Darlehensnehmer die Option, außerplanmäßige Tilgungen zu veranlassen. Die außerplanmäßigen Tilgungen müssen jedoch im Vorfeld mit dem betreffenden Institut vereinbart werden, da die klassischen Baufinanzierungen mit einem festen Zins von in der Regel zehn Jahren einhergehen.

Ein frühzeitiger Ausgleich der Restschulden kann daher für den betreffenden Hypothekarkreditgeber einen Zinsverlust zur Folge haben, weshalb die Konsumenten hier oft eine Vergütung zahlen müssen. Unglücklicherweise ist die Zinsentwicklung im Baugewerbe in der Regel nicht vorhersehbar. Die europäische Volkswirtschaft ist nicht nur für ihre weitere wirtschaftliche Dynamik wichtig, auch die Entwicklungen auf dem europäischen Markt können auf eventuelle Änderungen hinweisen.

Die Bauzinsen basieren, wie alle anderen Zinssätze in Europa, auf dem Leitzinssatz der EZB, daher ist dies immer ein guter Indikator für eventuelle Zinsentwicklungen. Doch nicht nur diese klassische Regelung der Baukostenfinanzierung sollte der Konsument einhalten, wenn er sich ein günstiges Zinsniveau erhofft. Auch vor dem hintergrund der volatilen Finanzmärkte und der kaum absehbaren politischen Veränderungen in Europa und an anderen Orten werden Fragen wie Kooperativen, Staatsschuldenabbau oder die EuroEntwicklung für Sparer und Banken immer wichtiger.

Finanzexperten beobachten diese Entwicklung aufmerksam und können ihre Klienten über mögliche Änderungen der Gebäudezinsen informieren. Damit ein Baukredit abgeschlossen werden kann, sollten die Bauzinssätze - auch Hypothekarzinssätze oder Hypothekarzinsen - unterschiedlicher Institute gegenüberstehen. Viele Zinsrechner unterschiedlicher Hersteller ermöglichen den Vergleich von Zinssätzen. So kann derjenige, der unterschiedliche Finanzierungskonzepte durchläuft, einen ausführlichen Zinsabgleich vornehmen und in Gesprächen mit dem entsprechenden Institut attraktiver werden.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Hypothekarkreditgeber auf die Kundschaft zugehen, da der Wettbewerbsdruck für vorteilhafte Immobilienfinanzierungsangebote in den letzten Jahren stark zugenommen hat. Anschließend werden dem Interessenten auf seine individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Offerten mit entsprechendem Bauzinssatz unterbreitet. Das Bauzinsniveau ist gegenüber den Zinsen für einen privaten Kredit klar niedriger, da der Darlehensgeber auf die zu finanzierenden Immobilien als Sicherheit zugreifen kann und damit das Zinsrisiko für sie absinkt.

Im Rahmen der Finanzierung von Immobilien prüft das entsprechende Institut die Kreditwürdigkeit des Darlehensnehmers und den Werterhalt der zu errichtenden Immobilien. Damit soll sichergestellt werden, dass das Kreditvolumen auch im Fall einer Insolvenz des Auftraggebers bilanziell getilgt werden kann. Im Regelfall liegen die ermittelten Werte rund 20 - 30 Prozentpunkte unter dem damaligen Marktwert der betreffenden Objekt.

Die Bank bildet so eine Sicherungsreserve, um das Kreditrisiko zu mindern. In der Regel bekommen nur solche mit sehr guter Kreditwürdigkeit den niedrigsten Zinssatz. Die Kreditwürdigkeit der Bank ist abhängig von der Kreditwürdigkeit der Bank. Allerdings sollte der Kunde immer eine nicht zu niedrige, aber dennoch akzeptable Rückzahlungsrate festlegen, insbesondere bei einer positiven Bauzinsentwicklung - so bleiben die Baufinanzierungen ökonomisch und temporär beherrschbar.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum